#Heimsieg

Mühlhausens Steffen Mengel zeigte sich gegen den 1. FSV Mainz 05, vor allem im Duell mit Luka Mladenovic, in vorzüglicher Verfassung (Foto: Patrick Wichmann).

Heimsiege für Post SV und TTC Neu-Ulm

Am 3. Spieltag der Tischtennis-Bundesliga (TTBL) waren die Heimmannschaften nicht zu schlagen. Der Post SV Mühlhausen bezwang im Kellerduell den 1. FSV Mainz 05 mit 3:2 und der TTC Neu-Ulm siegte gegen den TTC Zugbrücke Grenzau 3:1.