#NicoMüller

Denise Husung und Geburtstagskind Kira Kölling, beide in der Nachwuchsauswahl des Thüringer Tischtennis-Verbandes, zeigten im gemeinsamen Doppel gegen München eine kämpferisch starke Leistung. Am bevorstehenden Wochenende gilt es, daran anzuknüpfen (Foto: Christian Habel/Pixo).

Kniffelige Aufgaben warten

Eine strahlende Mühlhäuser Delegation bei den MDM in Wilsdruff: Coach Michael Günzel, Siegerin Kira Kölling, die leider verletzte Madeleine Teichert, Gewinner Ivo Quett, Betreuer Nico Müller und Denise Husung mit dem Silberpokal durften hoch zufrieden sein (Foto: Verein).

Doppelt Gold in Wilsdruff

Das Lachen war Chris Albrecht, Irvin Bertrand, Post-Präsident Thomas Baier, Sandijs Vasiljevs und Nico Müller nach dem 5:5 an eigenen Tischen gegen Dresden nicht vergangen. Schließlich hat die Mühlhäuser Reserve in der Rückrunde noch alle Chancen, den Oberliga-Meistertitel zu erringen (Foto: Maximilian Brüning).

Albrecht rettet Remis

Vor ausverkauftem Haus am LOTTO Thüringen Center Court brillierte Posts Ovidiu Ionescu mit zwei Einzelsiegen gegen den starken SV Werder Bremen. In der Tabelle klettern die Mühlhäuser auf den fünften Platz (Foto: Christian Habel/Pixo).

Ionescu führt Mühlhausen zum Sieg

Der SV Werder Bremen stolpert am 8. Spieltag der Tischtennis Bundesliga (TTBL) über den Post SV, der auf seinen Kapitän Daniel Habesohn verzichten muss. Jedes der vier Spiele war bereits nach drei Sätzen entschieden. Ovidiu Ionescu gewinnt zwei Einzel; unter anderem gegen Weltmeister Mattias Falck. Steffen Mengel holt dritten Zähler und Irvin Bertrand gibt ordentliches Comeback.

Hier findet ihr den offiziellen Pressebericht der TTBL:

https://www.ttbl.de/news/post/64e38683e0b7510001c36cd2

Was für ein Oberliga-Einstand von Nico Müller im Trikot des Post SV!!! Sowohl daheim gegen Biederitz, als auch in Holzhausen gewann der Mühlhäuser Neuzugang beide Einzel und wurde seiner Vorschuss-Lorbeeren vollauf gerecht (Foto: Christian Habel/Pixo).

Zwei Siege bei Müller-Debüt