Aktuelles

Post-Jugend sichert Staffelsieg ab

03.03.2020 | Von: Thomas Stecher // Foto: Maria Stecher
Kategorie: Jugend

Vincent Kazuch, Max Bodewald, Friedrich Kästner und Tamino Zeuch halten den TSV Breitenworbis mit 10:5 auf Distanz und sind von Platz eins nicht mehr zu verdrängen

Mühlhausen. Die Jugend-Mannschaft des Post SV Mühlhausen hat sich den Staffelsieg in der Tischtennis-Bezirksliga (Nord) gesichert. Im vorletzten Spiel der regulären Saison feierten die jungen Postler an eigenen Tischen einen 10:5-Erfolg über den guten TSV Breitenworbis. Das Mühlhäuser Punkte-Konto steht damit bei makellosen 22:0; der SV Motor Tambach-Dietharz, als einziger noch ernstzunehmender Verfolger, kann diese Lücke nicht mehr schließen.

Gegen die Eichsfelder, betreut von Wolfgang Dehnert, entwickelte sich eine rassige, gutklassige Partie mit vielen sehenswerten Ballwechseln. Zunächst gewannen die jungen Hausherren beide Doppel, dann legten Vincent Kazuch (4,5 Zähler), Max Bodewald (3,5), Friedrich Kästner (1,5) und Tamino Zeuch (0,5) auch in den Einzeln entsprechend nach. Auf Seiten den Breitenworbiser hielten Jesse Klaus (2), Marcius Krauel, Jonas Lier und Oliver Kletschka (alle 1) bestens dagegen.

Am kommenden Samstag geht es für den Post SV zum Derby zum TTV TWB Bad Langensalza; der TSV Breitenworbis empfängt das TTZ Sponeta Erfurt (Beginn: jeweils 10 Uhr).

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« Juni 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930