Aktuelles

Wichtiger Erfolg im Kampf gegen den Abstieg

03.12.2019 | Von: Maria Stecher // Fotos: Christian Habel
Kategorie: 3. Mannschaft Herren, 4. Mannschaft Herren

In der 1. Tischtennis-Bezirksliga ringt Post Mühlhausen III die erste Mannschaft vom TTC Weimar nieder. Eine Etage tiefer vergibt Post IV die Herbstmeisterschaft beim FSV Uder

Weimar. Tiefes Durchatmen bei Post Mühlhausens dritter Mannschaft: Zum eigenen Hinrundenschluss in der 1. Tischtennis-Bezirksliga (Staffel Nord) landete die nicht gänzlich sorgenfreie Truppe von Kapitän Tobias Müller einen eminent wichtigen 8:6-Erfolg beim TTC 1951 Weimar 1. Zunächst gewannen die Gäste beide Doppel und überzeugten auch im weiteren Verlauf durch mannschaftliche Geschlossenheit. Tobias Müller und Vincent Kazuch steuerten jeweils zwei Einzelpunkte bei; Niklas Halbeisen und Jakob Zenge mit je einem Sieg komplettierten den Erfolg. Mit nun 6:12-Zählern haben die Postler als Tabellenachter zumindest ein kleines Polster auf den ersten Abstiegsrang.

Nicht zu kompensieren waren die personellen Probleme dafür bei Post Mühlhausen IV eine Etage tiefer, in der 2. Tischtennis-Bezirksliga (Nord, Staffel 1). Im Eichsfeld, beim guten FSV Uder, setzte es beim klaren 3:8 die zweite Niederlage der Serie, die das Team auf den zweiten Rang abrutschen ließ. Lukas Zindler (2) und Max Bodewald betrieben Schadensbegrenzung; Denise Husung und der angeschlagene Routinier Christian Sippel hatten stellenweise nicht das nötige Glück auf ihrer Seite.

Die aktuelle Tabelle Post III

Die aktuelle Tabelle Post IV

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« Juli 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031