Aktuelles

Post-Jugend siegt in Erfurt

09.09.2019 | Von: Post SV
Kategorie: 3. Mannschaft Herren, Jugend

Die Mühlhäuser Tischtennis-Talente gewinnen in der Bezirksliga beim ESV Lok klar mit 10:3. Dritte Mannschaft in der 1. Bezirksliga gegen Schwarz-Rot Wingerode ohne Chancen

Mühlhausen. Zweiter Sieg im zweiten Spiel der Saison in der Tischtennis-Bezirksliga (Staffel Nord) für die Jugend-Mannschaft des Post SV Mühlhausen. Nach einem überzeugenden 10:4-Heimerfolg über den SV Einheit Worbis zum Aufgalopp mussten sich die jungen Postler nun beim ESV Lok Erfurt beweisen – und das taten sie mit Bravour. Obgleich mit Fabian Günzel, Luc Röttig, Vincent Kazuch, Denise Husung und Lilian Nicodemus erneut die fünf nominell Spielstärksten der Einzelaufstellung gefehlt hatten, stand in der Endabrechnung ein souveränes 10:3 aus Sicht der Gäste an der Anzeigetafel.

Zunächst hatten Max Bodewald/Friedrich Kästner (3:0) und Mark Rohrberg/Niklas Tautor (3:2) in den Doppeln für eine erste Führung gesorgt, bevor in den anschließenden Einzeln vor allem Lok Erfurts Nummer eins, Yves Reuter, erheblichen Widerstand leistete. Der junge Landeshauptstädter besiegte Friedrich Kästner, Mark Rohrberg und Niklas Tautor jeweils mit 3:0 in den Sätzen und holte alle Erfurter Ehrenpunkte. Zum Top-Duell mit Mühlhausens Spitzenspieler Max Bodewald, der wiederum ungeschlagen geblieben war und seine Bilanz auf 6:0 geschraubt hat, kam es bei dem klaren Resultat indes nicht.

Am 19. September, 13 Uhr, wird es beim SV Motor Tambach-Dietharz zu einem ersten frühen Gipfeltreffen der Serie kommen. Beide Teams teilen sich im Moment mit 4:0-Zählern die Tabellenspitze der Nordstaffel.

Nichts zu erben gab es derweil für die dritte Vertretung des Post SV in der 1. Bezirksliga (Nord). An eigenen Tischen hieß es gegen den klar favorisierten SV Schwarz-Rot Wingerode 0:8. Ohne den am Fuß verletzten Reinhard Köneke, ohne Robert Eckardt und Vincent Kazuch waren die bärenstarken Gäste aus dem Eichsfeld nicht zu halten. Gute Chancen, das Schlimmste zu verhindern, hatten Niklas Halbeisen und Jakob Zenge im Doppel, mussten sich aber der Kombination Marcel Wille/Gerhard Heddergott in fünf Durchgängen beugen. Der Kampfgeist von Niklas Halbeisen, Kapitän Tobias Müller, Jakob Zenge und Debütantin Denise Husung blieb in den Einzeln jedoch unbelohnt.

„Das war natürlich kein optimaler Start. Aber Wingerode ist eine Spitzenmannschaft, die wieder um den Titel mitspielen wird. Wir dagegen haben nur ein Ziel: den Klassenerhalt“, stellte Tobias Müller klar.

Auf wenig Gegenliebe stieß indes das Ergebnis des vereinsinternen Derbys zwischen dem TTC 1951 Weimar und dem TTC 1951 Weimar II – 8:3 für die zweite Weimarer Mannschaft, die wohl zu den Mitkonkurrenten des Post SV im Kampf um den Ligaverbleib zu zählen ist.

Tabelle 1. Mannschaft Jugend

Tabelle 3. Mannschaft Herren

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« September 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
 1
  • 01.09.2019
  • 10:00 Uhr Post SV 2 - Bischleber SV
    10:00 Uhr Post SV 2 - Bischleber SV
234
  • 04.09.2019
  • 19:30 Uhr Post SV 5 - Blau-Weiss MHL 2
    19:30 Uhr Post SV 5 - Blau-Weiss MHL 2
  • 19:30 Uhr Post SV 7 - Post SV 6
    19:30 Uhr Post SV 7 - Post SV 6
567
  • 07.09.2019
  • 14:30 Uhr Post SV 3 - Wingerode
    14:30 Uhr Post SV 3 - Wingerode
  • 10:00 Uhr Lok Erfurt - Post SV Jugend
    10:00 Uhr Lok Erfurt - Post SV Jugend
8
9101112
  • 12.09.2019
  • 19:30 Uhr Post SV 6 - SG Urbach
    19:30 Uhr Post SV 6 - SG Urbach
  • Champions League: 18:30 Uhr Leka Enea TDM (Spanien) - Post SV 1
    Champions League: 18:30 Uhr Leka Enea TDM (Spanien) - Post SV 1
13
  • 13.09.2019
  • 20:00 Uhr TTV Menteroda - Post SV 5
    20:00 Uhr TTV Menteroda - Post SV 5
  • 19:30 Uhr SV Altengottern - Post SV 7
    19:30 Uhr SV Altengottern - Post SV 7
14
  • 14.09.2019
  • 09:30 Uhr Top 10 Ranglisten Nachwuchs
    09:30 Uhr Top 10 Ranglisten Nachwuchs
15
  • 15.09.2019
  • TTBL 15:00 Uhr Post SV 1 - 1.FC Saarbrücken TT
    TTBL 15:00 Uhr Post SV 1 - 1.FC Saarbrücken TT
1617
  • 17.09.2019
  • 19:30 Uhr Germania MHL - Post SV 5
    19:30 Uhr Germania MHL - Post SV 5
181920
  • 20.09.2019
  • TTBL 19:00 Uhr TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell - Post SV 1
    TTBL 19:00 Uhr TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell - Post SV 1
21
  • 21.09.2019
  • 10:00 Uhr Top 8 Ranglisten Damen und Herren
    10:00 Uhr Top 8 Ranglisten Damen und Herren
22
  • 22.09.2019
  • 15:00 Uhr Pokal Achtelfinale SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal - Post SV 1
    15:00 Uhr Pokal Achtelfinale SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal - Post SV 1
  • 10:00 Uhr Sponeta Erfurt 3 - Post SV 3
    10:00 Uhr Sponeta Erfurt 3 - Post SV 3
23242526
  • 26.09.2019
  • 19:30 Uhr Medizin MHL - Post SV 6
    19:30 Uhr Medizin MHL - Post SV 6
27
  • 27.09.2019
  • 19:30 Uhr Empor Bad Langensalza - Post SV 5
    19:30 Uhr Empor Bad Langensalza - Post SV 5
28
  • 28.09.2019
  • Kreismeisterschaften Damen/Herren
    Kreismeisterschaften Damen/Herren
  • 17:00 Uhr TTV Klettenberg - Post SV 3
    17:00 Uhr TTV Klettenberg - Post SV 3
  • 12:30 Uhr VfL Ellrich - Post SV 4
    12:30 Uhr VfL Ellrich - Post SV 4
  • 09:00 Kreismeisterschaften im Nachwuchs
    09:00 Kreismeisterschaften im Nachwuchs
29
  • 29.09.2019
  • TTBL 15:00 Uhr Post SV 1 - TTC Zugbrücke Grenzau
    TTBL 15:00 Uhr Post SV 1 - TTC Zugbrücke Grenzau
30