Aktuelles

07.04.2019 | Von: TTBL Sport GmbH Johannes Eickhoff
Kategorie: Breaking News

Die TTF Liebherr Ochsenhausen lassen auch im zweiten Play-off-Halbfinale der Tischtennis Bundesliga (TTBL) nichts anbrennen, schlagen den TTC Schwalbe Bergneustadt erneut mit 3:1 und folgen damit dem 1. FC Saarbrücken TT ins Finale um die Deutsche Meisterschaft. Die Gastgeber dürfen dank Paul Drink- hall nur kurz hoffen, ehe Hugo Calderano den Auswärtssieg des Pokalsiegers perfekt macht.

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« Juni 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930