Aktuelles

Reichlich Edelmetall für Mühlhäuser Tischtennis-Talente

02.01.2019 | Von: Thomas Stecher (Quelle: Thüringer Allgemeine)
Kategorie: Jugend

Angeführt von Heidi Hildebrand und Luc Röttig glänzt der Nachwuchs des Post SV bei den Thüringer Meisterschaften an der Landessportschule Bad Blankenburg

Bad Blankenburg. Die Thüringer Landessportschule Bad Blankenburg war Austragungsort der Tischtennis-Landesmeisterschaften aller vier Nachwuchsklassen in Einzel und Doppel. Der Post SV Mühlhausen ging mit 13 Starterinnen und Startern in das wichtige Turnier; am Ende eroberte der Nordthüringer Landesstützpunkt fünf Goldmedaillen und wurde erfolgreichster Verein. Zunächst schickte der Post SV mit Cornelius Frank, Ramon Riedel sowie Lennard Meyer drei C-Schüler ins Rennen. Sie verkauften sich gut, ein verdienter Einzelerfolg blieb aber aus. Held des ersten Tages war derweil Luc Röttig. Er wurde seiner Favoritenrolle gerecht und gewann im Einzel und im Doppel, an der Seite von Luca Sukau (TSV Breitenworbis), das A-Schüler-Feld. Heidi Hildebrand eroberte die dritte Goldene für Post. Gegen die teilweise drei Jahre älteren Spielerinnen setzte sie sich bei den A-Schülerinnen mit einer starken kämpferischen Leistung durch. Im Doppel mit Merle Langner (Unterpörlitz) holte Heidi noch Bronze im Doppel. Kira Petrowsky und Mark Rohrberg zeigten in ihren Gruppen gute Ansätze, wurden aber nicht mit der Qualifikation für die Endrunde belohnt. Diese schaffte aber Max Bodewald, der im Achtelfinale gegen Ian Bilek (Schleiz) unterlag. Am zweiten Tag ging es in den Altersklassen der B-Schüler und der Jugend heiß her: Heidi Hildebrand holte ihre zweite Goldmedaille und gewann souverän in ihrer eigentlichen Altersklasse die Einzelkonkurrenz der B-Schülerinnen. Gemeinsam mit Kira Petrowsky erreichte Heidi Silber im Doppel. Kira schaffte im Einzel nicht den Einzug in die Endrunde. Mit Tamino Zeuch und Friedrich Kästner hatte man zwei starke Kämpfer bei den B-Schülern im Rennen. Friedrich verpasste knapp die Endrunde, spielte aber in den Gruppenduellen gut auf. Tamino hingegen wurde Gruppenzweiter und musste im Achtelfinale gegen den späteren Landesmeister Elias Vilser vom SV Schott Jena ran; er verlor knapp. Die größte Überraschung gab es aus Post-Sicht in der weiblichen Jugend. Hannah Hildebrand belohnte sich nach einer ganz starken Performance mit der Bronzemedaille im Einzel. Lilian Nicodemus tat es Hannah gleich und schaffte den Sprung auf das Podest. „Lili“ eroberte mit Merle Langner noch Bronze im Doppel. Knapp an einer Medaille vorbei schrammte Hannah mit Lea Zander, die im Einzel den Einzug ins Hauptfeld verpasste. Bei den Jungs schafften Niklas Halbeisen sowie Luc Röttig den Sprung in die Endrunde; im Achtelfinale war dann aber für beide Endstation. Obwohl Luc durchaus die Möglichkeiten hatte, sich für das Viertelfinale zu qualifizieren, schien er seine Kräfte für das Doppel gespart zu haben, denn mit Leander Ingwer Neudeck vom Post SV Zeulenroda holte er sein insgesamt drittes Gold und wurde somit erfolgreichster Postler dieser Landesmeisterschaften.

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« September 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
 1
  • 01.09.2019
  • 10:00 Uhr Post SV 2 - Bischleber SV
    10:00 Uhr Post SV 2 - Bischleber SV
234
  • 04.09.2019
  • 19:30 Uhr Post SV 5 - Blau-Weiss MHL 2
    19:30 Uhr Post SV 5 - Blau-Weiss MHL 2
  • 19:30 Uhr Post SV 7 - Post SV 6
    19:30 Uhr Post SV 7 - Post SV 6
567
  • 07.09.2019
  • 14:30 Uhr Post SV 3 - Wingerode
    14:30 Uhr Post SV 3 - Wingerode
  • 10:00 Uhr Lok Erfurt - Post SV Jugend
    10:00 Uhr Lok Erfurt - Post SV Jugend
8
9101112
  • 12.09.2019
  • 19:30 Uhr Post SV 6 - SG Urbach
    19:30 Uhr Post SV 6 - SG Urbach
  • Champions League: 18:30 Uhr Leka Enea TDM (Spanien) - Post SV 1
    Champions League: 18:30 Uhr Leka Enea TDM (Spanien) - Post SV 1
13
  • 13.09.2019
  • 20:00 Uhr TTV Menteroda - Post SV 5
    20:00 Uhr TTV Menteroda - Post SV 5
  • 19:30 Uhr SV Altengottern - Post SV 7
    19:30 Uhr SV Altengottern - Post SV 7
14
  • 14.09.2019
  • 09:30 Uhr Top 10 Ranglisten Nachwuchs
    09:30 Uhr Top 10 Ranglisten Nachwuchs
15
  • 15.09.2019
  • TTBL 15:00 Uhr Post SV 1 - 1.FC Saarbrücken TT
    TTBL 15:00 Uhr Post SV 1 - 1.FC Saarbrücken TT
1617
  • 17.09.2019
  • 19:30 Uhr Germania MHL - Post SV 5
    19:30 Uhr Germania MHL - Post SV 5
181920
  • 20.09.2019
  • TTBL 19:00 Uhr TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell - Post SV 1
    TTBL 19:00 Uhr TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell - Post SV 1
21
  • 21.09.2019
  • 10:00 Uhr Top 8 Ranglisten Damen und Herren
    10:00 Uhr Top 8 Ranglisten Damen und Herren
22
  • 22.09.2019
  • 15:00 Uhr Pokal Achtelfinale SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal - Post SV 1
    15:00 Uhr Pokal Achtelfinale SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal - Post SV 1
  • 10:00 Uhr Sponeta Erfurt 3 - Post SV 3
    10:00 Uhr Sponeta Erfurt 3 - Post SV 3
23242526
  • 26.09.2019
  • 19:30 Uhr Medizin MHL - Post SV 6
    19:30 Uhr Medizin MHL - Post SV 6
27
  • 27.09.2019
  • 19:30 Uhr Empor Bad Langensalza - Post SV 5
    19:30 Uhr Empor Bad Langensalza - Post SV 5
28
  • 28.09.2019
  • Kreismeisterschaften Damen/Herren
    Kreismeisterschaften Damen/Herren
  • 17:00 Uhr TTV Klettenberg - Post SV 3
    17:00 Uhr TTV Klettenberg - Post SV 3
  • 12:30 Uhr VfL Ellrich - Post SV 4
    12:30 Uhr VfL Ellrich - Post SV 4
  • 09:00 Kreismeisterschaften im Nachwuchs
    09:00 Kreismeisterschaften im Nachwuchs
29
  • 29.09.2019
  • TTBL 15:00 Uhr Post SV 1 - TTC Zugbrücke Grenzau
    TTBL 15:00 Uhr Post SV 1 - TTC Zugbrücke Grenzau
30