Aktuelles

Post-Reserve belohnt sich nicht für beste Leistung der Saison

17.12.2018 | Von: Thomas Stecher (Quelle: Thüringer Allgemeine)
Kategorie: 2. Mannschaft Herren

In der 3. Tischtennis-Bundesliga verliert Mühlhausens Zweite unglücklich mit 4:6 gegen Tabellenführer TV Leiselheim. Erik Schreyer in überragender Verfassung

Mühlhausen. „Diese Niederlage ist so unfassbar schmerzlich“, erklärte Alexander Gerhold, Spieler der zweiten Mannschaft von Tischtennis-Erstligist Post Mühlhausen. Die Müntzerstädter Reserve und ganz besonders der 19- jährige Gerhold hatten gegen den TV Leiselheim, den Tabellenführer der 3. Herren-Bundesliga (Süd), das wohl beste Spiel der bisher kompliziert verlaufenden Saison abgeliefert und die Fans in der – trotz Weihnachtsmarktes – bestens besuchten Halle am Mühlhäuser Kristanplatz vollauf begeistert. Das Problem aus Sicht der Hausherren war allerdings, dass sie sich letztlich für Kampf und Leidenschaft nicht wenigstens mit einem Punkt belohnten. In der Endabrechnung wirkte das 4:6 an der Anzeigetafel ein wenig wie eine fiese Fratze.

Entsprechend lange Zeit saßen Alex Gerhold und sein sächsischer Teamkollege Benno Oehme auf der Spielerbank zusammen und versuchten, den Erlebnissen an den Tischen irgendwie ein wenig Sinn zu verleihen. „Ein Unentschieden hätten wir uns in jedem Fall verdient gehabt. Wir hatten in den entscheidenden Situationen sogar recht gute Nerven, aber einfach nicht das nötige Matchglück. Aber das hat man vielleicht auch nicht, wenn man im Keller der Tabelle steht“, sagte ein geknickter Oehme. Im Tableau der Zehner-Staffel bleiben die Mühlhäuser Neunter und damit auf einem Abstiegsrang.

Spielertrainer Schreyer besiegt Cioti deutlich

Dabei hatte das Duell mit dem Favoriten aus Rheinland-Pfalz viel versprechend begonnen. Spieler trainer Erik Schreyer und der Slowake Jakub Figel kämpften sich hervorragend in den Vergleich mit Constantin Cioti und Sushmit Sriram und überraschten die Leiselheimer Paarung mit einem 3:1. Parallel dazu hatten Oehme und Gerhold schon das 2:0 auf ihren Schlägern, doch sie ließen sich im fünften Durchgang von Medardas Stankevicius und Vladimir Anca abfangen.

Die zwei anschließenden Einzelrunden boten dann alles, was das Tischtennis-Herz so begehrt: hochklassige Ballwechsel, Emotionen und reichlich Spannung. In alles überragender Verfassung präsentierte sich dabei „Leitwolf“ Schreyer. Gegen den jungen, unglaublich offensivstarken Litauer Stankevicius bediente sich der  Linkshänder noch seiner ganzen Erfahrung (3:1), um schließlich im Kräftemessen mit Constantin Cioti zum großen Paukenschlag auszuholen. Er ließ dem Rumänen, der in der letzte Runde für den TTC Grenzau in der 1. Liga aufgeschlagen hat, kaum eine reelle Chance und gewann mit 3:1 in den Sätzen. Weil jedoch sonst nur Gerhold einen Einzelerfolg gegen den unbequem agierenden Sushmit Sriram verbuchen konnte (3:2) und alle anderen Begegnungen – oft nur um Haaresbreite – an Leiselheim gingen, wartet auf die Post-Reserve wieder eine äußerst heiße Rückrunde.

Post SV Mühlhausen II - TV Leiselheim 4:6

Die aktuelle Tabelle

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« September 2019 »
MoDiMiDoFrSaSo
 1
  • 01.09.2019
  • 10:00 Uhr Post SV 2 - Bischleber SV
    10:00 Uhr Post SV 2 - Bischleber SV
234
  • 04.09.2019
  • 19:30 Uhr Post SV 5 - Blau-Weiss MHL 2
    19:30 Uhr Post SV 5 - Blau-Weiss MHL 2
  • 19:30 Uhr Post SV 7 - Post SV 6
    19:30 Uhr Post SV 7 - Post SV 6
567
  • 07.09.2019
  • 14:30 Uhr Post SV 3 - Wingerode
    14:30 Uhr Post SV 3 - Wingerode
  • 10:00 Uhr Lok Erfurt - Post SV Jugend
    10:00 Uhr Lok Erfurt - Post SV Jugend
8
9101112
  • 12.09.2019
  • 19:30 Uhr Post SV 6 - SG Urbach
    19:30 Uhr Post SV 6 - SG Urbach
  • Champions League: 18:30 Uhr Leka Enea TDM (Spanien) - Post SV 1
    Champions League: 18:30 Uhr Leka Enea TDM (Spanien) - Post SV 1
13
  • 13.09.2019
  • 20:00 Uhr TTV Menteroda - Post SV 5
    20:00 Uhr TTV Menteroda - Post SV 5
  • 19:30 Uhr SV Altengottern - Post SV 7
    19:30 Uhr SV Altengottern - Post SV 7
14
  • 14.09.2019
  • 09:30 Uhr Top 10 Ranglisten Nachwuchs
    09:30 Uhr Top 10 Ranglisten Nachwuchs
15
  • 15.09.2019
  • TTBL 15:00 Uhr Post SV 1 - 1.FC Saarbrücken TT
    TTBL 15:00 Uhr Post SV 1 - 1.FC Saarbrücken TT
1617
  • 17.09.2019
  • 19:30 Uhr Germania MHL - Post SV 5
    19:30 Uhr Germania MHL - Post SV 5
181920
  • 20.09.2019
  • TTBL 19:00 Uhr TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell - Post SV 1
    TTBL 19:00 Uhr TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell - Post SV 1
21
  • 21.09.2019
  • 10:00 Uhr Top 8 Ranglisten Damen und Herren
    10:00 Uhr Top 8 Ranglisten Damen und Herren
22
  • 22.09.2019
  • 15:00 Uhr Pokal Achtelfinale SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal - Post SV 1
    15:00 Uhr Pokal Achtelfinale SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal - Post SV 1
  • 10:00 Uhr Sponeta Erfurt 3 - Post SV 3
    10:00 Uhr Sponeta Erfurt 3 - Post SV 3
23242526
  • 26.09.2019
  • 19:30 Uhr Medizin MHL - Post SV 6
    19:30 Uhr Medizin MHL - Post SV 6
27
  • 27.09.2019
  • 19:30 Uhr Empor Bad Langensalza - Post SV 5
    19:30 Uhr Empor Bad Langensalza - Post SV 5
28
  • 28.09.2019
  • Kreismeisterschaften Damen/Herren
    Kreismeisterschaften Damen/Herren
  • 17:00 Uhr TTV Klettenberg - Post SV 3
    17:00 Uhr TTV Klettenberg - Post SV 3
  • 12:30 Uhr VfL Ellrich - Post SV 4
    12:30 Uhr VfL Ellrich - Post SV 4
  • 09:00 Kreismeisterschaften im Nachwuchs
    09:00 Kreismeisterschaften im Nachwuchs
29
  • 29.09.2019
  • TTBL 15:00 Uhr Post SV 1 - TTC Zugbrücke Grenzau
    TTBL 15:00 Uhr Post SV 1 - TTC Zugbrücke Grenzau
30