Aktuelles

Glatter Sieg für Post-Express

28.11.2018 | Von: Thomas Rudolph (Quelle: Thüringer Allgemeine)
Kategorie: 1. Mannschaft Herren

Mühlhäuser Tischtennis-Erstligist landet 3:0 über Schlusslicht TTC Jülich und ist Vize-Herbstmeister

Mühlhausen. Rundum gelungener Sonntag für Post Mühlhausen. In der Tischtennis-Bundesliga (TTBL) bezwang das Team von Trainer Erik Schreyer den Aufsteiger und Letzten Jülich mit 3:0 und rückte auf Platz zwei vor. Lubomir Jancarik siegte souverän 3:0 gegen Muhammed Akar. Mehr Mühe hatte Daniel Habesohn beim 3:2 gegen Robin Devos. Steffen Mengel band den Sack gegen den in der Liga noch sieglosen Martin Allegro zu (3:0).

Vor der Partie hatte Post-Präsident Thomas Baier, der in seinem Amt erneut bestätigt wurde, für seine besonderen Verdienste die GutsMuths-Ehrenplakette mit Nadel in Gold erhalten.

Post SV Mühlhausen - TTC indeland Jülich 3:0

Die aktuelle Tabelle

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« April 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
 12345
678
  • 08.04.2020
  • 19:30 Uhr Post SV 5 - Germania MHL
    19:30 Uhr Post SV 5 - Germania MHL
9101112
131415161718
  • 18.04.2020
  • 17:00 Uhr TTC Schwarza - Post SV 2
    17:00 Uhr TTC Schwarza - Post SV 2
19
202122232425
  • 25.04.2020
  • 14:00 Uhr Blau-Weiß Weißensee - Post SV 4
    14:00 Uhr Blau-Weiß Weißensee - Post SV 4
26
27282930