Aktuelles

Post SV überrascht Ochsenhausen

03.09.2018 | Von: Post SV
Kategorie: 1. Mannschaft Herren

Mühlhausen schlägt Vizemeister 3:1

Mühlhausen. „Ich weiß gar nicht, was ich spontan sagen soll. Dass wir so eine starke Mannschaft geschlagen haben, ist einfach sensationell“, rang Thomas Baier nach Worten. Zuvor hatte der Präsident von Tischtennis-Erstligist Post SV Mühlhausen zum Ausklang der 141. Stadtkirmes gemeinsam mit fast 300 Zuschauern einen überraschenden 3:1-Heimerfolg der Thüringer Herren über den deutschen Vizemeister TTF Ochsenhausen gesehen. Die Halle am Kristanplatz hatte sich nach und nach zu einem echten Tollhaus, zu dem bei den Gegnern so wenig geliebten Hexenkessel, entwickelt. Dabei hatte der Österreicher Daniel Habesohn gegen den Ochsenhäuser Hugo Calderano ein 1:3 hinnehmen müssen. Habesohn hatte zwar nie aufgesteckt und stellenweise hohe Rückstande aufgeholt, doch der starke Brasilianer war letztlich zu übermächtig. Nicht wenige fürchteten in dieser Phase, dass der hohe Favorit nun kurzen Prozess machen würde. Doch Ovidiu Ionescu entzauberte den nicht zu Unrecht mit einem der beiden Stuhlschiedsrichter hadernden Weltklasse-Franzosen Simon Gauzy nach allen Regeln der Tischtennis-Kunst (3:1). Danach kippte die Partie endgültig. Ein bestens aufgelegter Lubomir Jancarik wandelte unter tosendem Jubel gegen den Österreicher Stefan Fegerl einen 0:2-Satzrückstand noch in ein 3:2. Die entstandene 2:1-Führung beflügelte Daniel Habesohn im Top-Duell mit Simon Gauzy zu einem fulminanten Auftritt. Der zuletzt schon in überragender Verfassung spielende Wiener in Diensten des Post SV gab der Nummer 13 der Tischtennis-Welt mit 0:3 das Nachsehen – das 3:1 für Mühlhausen war perfekt. Die Mannschaft von Trainer Erik Schreyer hat sich mit zwei Siegen zum Saisonstart (3:2 in Bergneustadt) in eine ordentliche Ausgangsposition für die Heimbegegnung mit Borussia Düsseldorf gebracht. Der deutsche Rekordmeister wird am kommenden Sonntag, 15 Uhr, in Mühlhausen vorstellig.

Post SV Mühlhausen - TTF Liebherr Ochsenhausen 3:1

Die aktuelle Tabelle

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« September 2018 »
MoDiMiDoFrSaSo
 1
  • 01.09.2018
  • 09:00 Uhr TWB Bad Langensalza - Post SV Jugend 2
    09:00 Uhr TWB Bad Langensalza - Post SV Jugend 2
  • 09:30 Uhr Post SV Jugend 1 - Bad Berka
    09:30 Uhr Post SV Jugend 1 - Bad Berka
2
  • 02.09.2018
  • TTBL 15:00 Uhr Post SV 1 - Liebherr Ochsenhausen
    TTBL 15:00 Uhr Post SV 1 - Liebherr Ochsenhausen
34567
  • 07.09.2018
  • 19:00 Uhr SG Urbach- Post SV 6
    19:00 Uhr SG Urbach- Post SV 6
8
  • 08.09.2018
  • 09:30 Uhr Post SV Jugend 2 - Lok Erfurt
    09:30 Uhr Post SV Jugend 2 - Lok Erfurt
  • 09:30 Uhr Post SV Jugend 1 - TWB Bad Langensalza
    09:30 Uhr Post SV Jugend 1 - TWB Bad Langensalza
  • 13:00 Uhr Post SV 3 - TTC Weimar
    13:00 Uhr Post SV 3 - TTC Weimar
9
  • 09.09.2018
  • TTBL 15:00 Uhr Post SV 1 - Borussia Düsseldorf
    TTBL 15:00 Uhr Post SV 1 - Borussia Düsseldorf
101112
  • 12.09.2018
  • 19:30 Uhr Post SV 7 - TTC Menteroda
    19:30 Uhr Post SV 7 - TTC Menteroda
13
  • 13.09.2018
  • 19:30 Uhr TWB  Bad Langensalza - Post SV 5
    19:30 Uhr TWB Bad Langensalza - Post SV 5
14
  • 14.09.2018
  • 19:00 Uhr VfL Hüpstedt - Post SV 6
    19:00 Uhr VfL Hüpstedt - Post SV 6
  • 19:00 Uhr Post SV 4 - Herbsleben
    19:00 Uhr Post SV 4 - Herbsleben
1516
171819
  • 19.09.2018
  • 19:30 Uhr Post SV 6 - Germania Mühlhausen
    19:30 Uhr Post SV 6 - Germania Mühlhausen
  • 19:00 Uhr Diedorf 2 - Post SV 7
    19:00 Uhr Diedorf 2 - Post SV 7
20
  • 20.09.2018
  • 19:30 Uhr Post SV 5 - Oberdorla
    19:30 Uhr Post SV 5 - Oberdorla
2122
  • 22.09.2018
  • Landesrangliste Damen/Herren
    Landesrangliste Damen/Herren
23
242526
  • 26.09.2018
  • 19:00 Uhr Post SV 7 - Blau Weiß MHL 4
    19:00 Uhr Post SV 7 - Blau Weiß MHL 4
27
  • 27.09.2018
  • 19:30 Uhr Oberdorla 2 - Post SV 6
    19:30 Uhr Oberdorla 2 - Post SV 6
28
  • 28.09.2018
  • Champions League: 14:00 Uhr Fakel-Gazprom Orenburg (RUS) - Post SV 1
    Champions League: 14:00 Uhr Fakel-Gazprom Orenburg (RUS) - Post SV 1
29
  • 29.09.2018
  • 17:30 Uhr Post SV 2 - Salamander  Kornwestheim
    17:30 Uhr Post SV 2 - Salamander Kornwestheim
30
  • 30.09.2018
  • TTBL 15:00 Uhr Werder Bremen - Post SV 1
    TTBL 15:00 Uhr Werder Bremen - Post SV 1