Aktuelles

Jugend forscht

18.04.2018 | Von: Robert Eckardt
Kategorie: 3. Mannschaft Herren

Post III macht aus der Not eine Tugend und geht mit Vorsprung ins entscheidende Endspiel.

Die permanenten Personalsorgen bei Post III zeichnen sich im Tabellenspiegel klar ab. Viele hohe oder vermeidbare Niederlagen stehen zu Buche und lassen den Kampf um den Klassenerhalt bis zuletzt spannend bleiben. Diesen Umstand nutzte das Team um Kapitän Robert Eckardt in den vergangenen Wochen konsequent dazu, um verstärkt Nachwuchsspieler an das Niveau in der höchsten Thüringer Spielklasse heranzuführen.

Beim ultrastarken Tabellenzweiten vom SV Schott Jena III kamen am vergangenen Samstag mit Fabian Günzel, Oscar Medynski und Niklas Halbeisen gleich drei Nachwuchsspieler zum Einsatz. Alle schlugen sich gegen ihre spielerisch hoch überlegenen Gegner tapfer und trugen zur insgesamt vernünftigen Vorstellung beim eingeplanten 1:9 an der Saale bei. Den Ehrenpunkt erzielte Spitzemann Christian Reim in einem sehenswerten Duell mit Abwehrstratege Simon Schreyer.

SV Schott Jena III vs. Post SV Mühlhausen III 9:1

Am darauffolgenden Sonntag stand der Evergreen gegen den Tabarzer SV auf dem Programm. Da auch die Gäste durch eine langwierige Verletzung ihres Spitzenspielers Jan Zablowski geschwächt waren, entwickelte sich ein spannendes und ausgeglichenes Duell, in dem die Münzerstädter vor allem dank der Punkte von Christian Reim und Simon Stützer mit 9:7 die Oberhand behielten. Besonders erfreulich war zudem der 3:0-Erfolg von Niklas Halbeisen über Lucas Starkloff, der den Sieg überhaupt erst möglich machte. 

Post SV Mühlhausen III vs. Tabarzer SV 9:7

Mit nunmehr neun Punkten geht der Post SV mit einem Zähler Vorsprung ins direkte Abstiegsduell mit dem USV Jena am letzten Spieltag (21.4., 17 Uhr in Jena). Dank des Sieges gegen Tabarz reicht den Münzerstädtern aber nun auch ein Unentschieden, um den angestrebten achten Tabellenplatz zu halten.

Aktuelle Tabelle

 

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« September 2018 »
MoDiMiDoFrSaSo
 1
  • 01.09.2018
  • 09:00 Uhr TWB Bad Langensalza - Post SV Jugend 2
    09:00 Uhr TWB Bad Langensalza - Post SV Jugend 2
  • 09:30 Uhr Post SV Jugend 1 - Bad Berka
    09:30 Uhr Post SV Jugend 1 - Bad Berka
2
  • 02.09.2018
  • TTBL 15:00 Uhr Post SV 1 - Liebherr Ochsenhausen
    TTBL 15:00 Uhr Post SV 1 - Liebherr Ochsenhausen
34567
  • 07.09.2018
  • 19:00 Uhr SG Urbach- Post SV 6
    19:00 Uhr SG Urbach- Post SV 6
8
  • 08.09.2018
  • 09:30 Uhr Post SV Jugend 2 - Lok Erfurt
    09:30 Uhr Post SV Jugend 2 - Lok Erfurt
  • 09:30 Uhr Post SV Jugend 1 - TWB Bad Langensalza
    09:30 Uhr Post SV Jugend 1 - TWB Bad Langensalza
  • 13:00 Uhr Post SV 3 - TTC Weimar
    13:00 Uhr Post SV 3 - TTC Weimar
9
  • 09.09.2018
  • TTBL 15:00 Uhr Post SV 1 - Borussia Düsseldorf
    TTBL 15:00 Uhr Post SV 1 - Borussia Düsseldorf
101112
  • 12.09.2018
  • 19:30 Uhr Post SV 7 - TTC Menteroda
    19:30 Uhr Post SV 7 - TTC Menteroda
13
  • 13.09.2018
  • 19:30 Uhr TWB  Bad Langensalza - Post SV 5
    19:30 Uhr TWB Bad Langensalza - Post SV 5
14
  • 14.09.2018
  • 19:00 Uhr VfL Hüpstedt - Post SV 6
    19:00 Uhr VfL Hüpstedt - Post SV 6
  • 19:00 Uhr Post SV 4 - Herbsleben
    19:00 Uhr Post SV 4 - Herbsleben
1516
171819
  • 19.09.2018
  • 19:30 Uhr Post SV 6 - Germania Mühlhausen
    19:30 Uhr Post SV 6 - Germania Mühlhausen
  • 19:00 Uhr Diedorf 2 - Post SV 7
    19:00 Uhr Diedorf 2 - Post SV 7
20
  • 20.09.2018
  • 19:30 Uhr Post SV 5 - Oberdorla
    19:30 Uhr Post SV 5 - Oberdorla
2122
  • 22.09.2018
  • Landesrangliste Damen/Herren
    Landesrangliste Damen/Herren
23
242526
  • 26.09.2018
  • 19:00 Uhr Post SV 7 - Blau Weiß MHL 4
    19:00 Uhr Post SV 7 - Blau Weiß MHL 4
27
  • 27.09.2018
  • 19:30 Uhr Oberdorla 2 - Post SV 6
    19:30 Uhr Oberdorla 2 - Post SV 6
28
  • 28.09.2018
  • Champions League: 14:00 Uhr Fakel-Gazprom Orenburg (RUS) - Post SV 1
    Champions League: 14:00 Uhr Fakel-Gazprom Orenburg (RUS) - Post SV 1
29
  • 29.09.2018
  • 17:30 Uhr Post SV 2 - Salamander  Kornwestheim
    17:30 Uhr Post SV 2 - Salamander Kornwestheim
30
  • 30.09.2018
  • TTBL 15:00 Uhr Werder Bremen - Post SV 1
    TTBL 15:00 Uhr Werder Bremen - Post SV 1