Aktuelles

Sieg im Intercup, Remis in der Liga

16.03.2018 | Von: Post SV
Kategorie: 2. Mannschaft Herren

Post-Reserve bucht europäisches Viertelfinale und schöpft in der 3. Tischtennis-Bundesliga weiter Hoffnung

Die zweite Herren-Mannschaft vom Post SV Mühlhausen steht im Viertelfinale um den Tischtennis-Intercup. Jakub Figel, Andreas Wenzel, Betreuer Bernd Schmidt, Spielertrainer Erik Schreyer und Bohumil Vozicky setzten sich beim deutschen Regionalligisten TSV Bargteheide ganz souverän 4:0 durch. Der Gegner in der letzten Runde vor dem großen „Final Four“ steht noch nicht fest.

Und nach dem guten Auftritt in der Nähe von Hamburg konnten die Postler auch in der 3. Bundesliga (Süd) gleich nachlegen. An eigenen Tischen rang man dem favorisierten TTC Weinheim ein 5:5 ab. In der Tabelle der Südstaffel bleibt die Schreyer-Truppe auf Rang 7.

Post SV Mühlhausen II - TTC 1946 Weinheim 5:5

Die aktuelle Tabelle

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« April 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
 12345
678
  • 08.04.2020
  • 19:30 Uhr Post SV 5 - Germania MHL
    19:30 Uhr Post SV 5 - Germania MHL
9101112
131415161718
  • 18.04.2020
  • 17:00 Uhr TTC Schwarza - Post SV 2
    17:00 Uhr TTC Schwarza - Post SV 2
19
202122232425
  • 25.04.2020
  • 14:00 Uhr Blau-Weiß Weißensee - Post SV 4
    14:00 Uhr Blau-Weiß Weißensee - Post SV 4
26
27282930