Aktuelles

21.01.2018 | Von: TTBL Sport GmbH Johannes Eickhoff
Kategorie: Breaking News

Dem TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell gelingt am 12. Spieltag der Tischtennis Bundesliga (TTBL) der erste Erfolg gegen Dauerrivale Borussia Düsseldorf seit fast vier Jahren. Der SV Werder Bremen verpasst es derweil, den Rückstand auf den Tabellenführer zu verkürzen, während der 1. FC Saarbrücken TT neu- er Zweiter ist. Der TSV Bad Königshofen überholt den ASV Grünwettersbach.

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« Juli 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031