Aktuelles

Post-Quartett spielt in Weimar

18.01.2018 | Von: Post SV
Kategorie: Turniere

Landesmeisterschaften der Damen und Herren in der Stadt der Dichter und Denker mit Lilian Nicodemus, Andreas Wenzel sowie Fabian und Michael Günzel

Weimar. Der TTC Rotation Weimar hat aufgrund eines Vereinsjubiläums die Durchführung der Landesmeisterschaften 2018 der Damen und Herren im Tischtennis übernommen. Die Wettkämpfe in der Asbachhalle beginnen am Samstag, 11 Uhr, mit den Gruppenspielen im Einzel, danach folgen die Mixed- und Doppelwettbewerbe. Das Finale im Doppel findet am Samstag gegen 18 Uhr statt. Am Sonntag folgen ab 9 Uhr die Endrunde im Einzel und im Mixed, die Einzelendspiele sind für etwa 14 Uhr avisiert.

„Bei den Herren ist ein hochklassiges Feld am Start. Favoriten sind die Drittligaspieler Andreas Wenzel vom Post SV Mühlhausen und Leo Süß von Schott Jena“, sagt Ralf Tressel, Vizepräsident Sport des Thüringer Tischtennis-Verbandes (TTTV).

Aus Reihen des Post SV Mühlhausen sind zudem die junge Lilian Nicodemus sowie Michael und Fabian Günzel in Weimar mit am Start.

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« Oktober 2020 »
MoDiMiDoFrSaSo
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031