Aktuelles

Pflicht im Pokal – Kür in der Liga: Post SV doppelt gefordert

27.09.2017 | Von: Thomas Stecher (Quelle: Thüringer Allgemeine)
Kategorie: 1. Mannschaft Herren

Erste Mühlhäuser Herren-Team am Freitagabend bei Zweitligist TTC Jülich zu Gast. Am Sonntag werden am 3. Spieltag der TTBL die TTF Ochsenhausen am Kristanplatz vorstellig.

Mühlhausen. Im nationalen Pokal eindeutig in der Favoritenrolle, in der Tischtennis-Bundesliga (TTBL) trotz des dritten Tabellenplatzes – der Papierform nach – nur Außenseiter: Die erste Herren-Mannschaft von Post Mühlhausen mit Bohumil Vozicky, Ovidiu Ionescu, Trainer Erik Schreyer, Daniel Habesohn und Lubomir Jancarik ist an diesem Wochenende gleich doppelt gefordert. Am Freitag, 19.30 Uhr, schlagen die Postler im Pokal-Achtelfinale bei Zweitligist TTC Jülich auf. Am Sonntag, 15 Uhr, werden am 3. TTBL-Spieltag die TTF Ochsenhausen in der Halle am Kristanplatz vorstellig. Die Gäste sind mit einer Reihe absoluter Weltklasse-Spieler besetzt und dennoch mit zwei Niederlagen in die Punktspiel-Saison 2017/18 gestartet.

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« August 2018 »
MoDiMiDoFrSaSo
 12345
6789101112
13141516171819
  • 19.08.2018
  • TTBL 15:00 Uhr Bergneustadt - Post SV 1
    TTBL 15:00 Uhr Bergneustadt - Post SV 1
202122232425
  • 25.08.2018
  • 13:30 Post SV 4 - Post SV 3
    13:30 Post SV 4 - Post SV 3
  • 09:30 Uhr Post SV Jugend 2 - Post SV Jugend 1
    09:30 Uhr Post SV Jugend 2 - Post SV Jugend 1
26
2728293031