Aktuelles

Postler im „Final-Four“

15.05.2017 | Von: Thomas Rudolph (Quelle: Thüringer Allgemeine)
Kategorie: 1. Mannschaft Herren

Erste Mühlhäuser Mannschaft kommt beim tapferen Regionalligisten SC Buschhausen zu einem 4:1-Sieg und freut sich auf Karlsruhe

Buschhausen. Dank eines 4:1-Erfolges beim Regionalligisten SC Buschhausen (Oberhausen) hat Tischtennis-Erstligist Post SV Mühlhausen das Final-Four-Turnier im Inter-Cup erreicht. In Gefahr geriet der Erfolg trotz des Fehlens von Spitzenmann Daniel Habesohn zu keiner Zeit. Lars Hielscher und Ovidiu Ionescu legten mit zwei klaren 3:0-Siegen den Grundstein zum Weiterkommen. Danach musste sich Routinier Bohumil Vozicky nach 2:0-Führung zwar noch geschlagen geben. Im Doppel bewiesen Ionescu/Hielscher beim 3:2 aber ebenso starke Nerven wie Ionescu in seinem zweiten Einzel, das er im finalen Durchgang gewann. Das 4:1 war damit perfekt und die Thüringer dürfen vom sechsten Triumph in Folge träumen.

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« Juni 2018 »
MoDiMiDoFrSaSo
 123
45678910
111213141516
  • 16.06.2018
  • Finale Tischtennis-Intercup
    Finale Tischtennis-Intercup
17
18192021222324
252627282930