Aktuelles

Post verliert Heimspiel

19.12.2016 | Von: Thomas Rudolph (Quelle: Thüringer Allgemeine)
Kategorie: 1. Mannschaft Herren

Mühlhäuser Tischtennis-Erstligist unterliegt zum Rückrundstart mit 1:3 gegen den 1. FC Saarbrücken TT

Mühlhausen. Mit einer 1:3-Heimniederlage gegen den 1. FC Saarbrücken TT verabschiedete sich der Post SV Mühlhausen in die Winterpause der Tischtennis-Bundesliga (TTBL). Im Duell gegen die favorisierten Saarländer kam diesmal bereits dem ersten Spiel eine vorentscheidende Bedeutung zu. Post-Spitzenmann Daniel Habesohn überzeugte über weite Strecken gegen Tiago Apolonia, lag auch verdient mit 2:1-Sätzen in Führung. Im Anschluss schaffte es der Österreicher aber nicht, das Einzel für sich zu entscheiden. Apolonia verfügte über den längeren Atem und nutzte im finalen fünften Durchgang seinen zweiten Matchball zum 12:10 – das 0:1 aus Mühlhäuser Sicht war perfekt. Im Anschluss unterlag Ovidiu Ionescu gegen den starken Bojan Tokic glatt mit 0:3. Hoffnung keimte auf, als Ersatzmann Bohumil Vozicky, er ersetzte den nach wie vor am Knie verletzten Kapitän Lars Hielscher, sein Einzel gegen Dennis Klein 3:0 für sich entscheiden konnte. Doch Habesohn fand an diesem Tag auch kein Mittel gegen Tokic und zog ebenfalls mit 0:3 den Kürzeren. Am 8. Januar gastieren die Thüringer dann beim TTC Schwalbe Bergneustadt.

Die aktuelle Tabelle

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« Juli 2018 »
MoDiMiDoFrSaSo
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031