Aktuelles

Mühlhäuser Serie endet in Bremen

25.01.2016 | Von: Thomas Rudolph (Quelle: Thüringer Allgemeine)
Kategorie: 1. Mannschaft Herren

In der Tischtennis-Bundesliga muss sich der Post SV klar 0:3 bei den Nordlichtern geschlagen geben

Bremen. Nach zuletzt drei Siegen in Folge endete die Erfolgsserie von Post Mühlhausen in der Tischtennis-Bundesliga (TTBL). Mit 0:3 mussten sich die Thüringer bei Werder Bremen geschlagen geben. Lars Hielscher gewann im Duell mit Kumpel Bastian Steger – das Duo holte mehrere deutsche Meistertitel im Doppel – den ersten Satz, doch in der Folge war der Bremer zu schlagsicher in seinen Aktionen (3:1). Den möglichen Ausgleich verpasste Ovidiu Ionescu gegen den Russen Kirill Skachkov. Beim Stand von 1:1 nutzte er im dritten Durchgang einen Satzball nicht und verlor so ebenfalls 1:3. Im Duell der Dreier egalisierte Michal Bardon einen 0:2-Satzrückstand, musste sich aber im fünften Durchgang 9:11 geschlagen geben.

SV Werder Bremen - Post SV Mühlhausen 3:0

Die aktuelle Tabelle

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« März 2021 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031