Aktuelles

Mühlhausen verliert beim Spitzenreiter

02.11.2015 | Von: Thomas Rudolph (Quelle: Thüringer Allgemeine)
Kategorie: 1. Mannschaft Herren

Gute Leistung beim 1:3 gegen Saarbrücken

Saarbrücken. Die große Überraschung ist ausgeblieben. Trotz einer über weite Strecken starken Vorstellung musste sich Post Mühlhausen als Letzter beim Ligaprimus Saarbrücken geschlagen geben. Immerhin gelang Ovidiu Ionescu im Vergleich zum Mittwoch, als beide Teams im Pokal aufeinandertrafen, ein Punktgewinn durch das 3:1 gegen den Slowenen Bojan Tokic. Damit glich der Rumäne den 0:1-Rückstand aus, den Lars Hielscher gegen den portugiesischen Spitzenmann Tiago Apolonia einstecken musste (0:3).

In der Folge hatte Posts Nummer drei Bohumil Vozicky gegen den Franzosen Adrien Mattenet kein Glück. Das 0:3 hörte sich deutlicher an, als es war. Zwei Sätze kämpfte sich der Routinier in die Verlängerung, konnte aber im dritten Durchgang gleich zwei Satzbälle nicht nutzen. Damit lag der Druck wieder einmal auf Ionescu, der gegen Apolonia glatt 0:3 unterlag, allerdings den zweiten Satz hätte gewinnen können.

1. FC Saarbrücken-TT - Post SV Mühlhausen 3:1

Die aktuelle Tabelle

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« März 2021 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031