Aktuelles

Post-Konkurrent zieht zurück

14.01.2015 | Von: Thomas Rudolph (Quelle: Thüringer Allgemeine)
Kategorie: 1. Mannschaft Herren

Schlusslicht TTC Frickenhausen gibt seinen Rückzug aus der TTBL zum Saisonende bekannt. Neustart in der 2. Bundesliga avisiert.

Mühlhausen. Gute Neuigkeiten für Tischtennis-Erstligist Post Mühlhausen. Ligakonkurrent Frickenhausen, derzeit Letzter, verkündete am Mittwoch auf seiner Homepage, dass man sich nach der Saison aus finanziellen Gründen aus der 1. Bundesliga (TTBL) zurückziehen werde. Nach dem TTC Herne, der vor zwei Jahren sogar vorzeitig aufgab, ist es nun erneut ein Traditionsverein, der das Oberhaus verlassen wird. „Das ist schade für die Liga. Wir werden uns aber erst einmal weiter auf unser Ziel, den achten Platz, konzentrieren", sagte Post-Manager Thomas Stecher. Dieser würde den sicheren Klassenerhalt bedeuten.

Jubel könnte hingegen Anfang Februar ausbrechen. Bis zum 31. Januar müssen die Klubs - darunter auch ambitionierte Zweitligavereine – ihre ersten Lizenzanträge einreichen. Dann wird sich zeigen, wer überhaupt in die erste Liga aufsteigen möchte. Sollte nur ein Verein diesen Schritt wagen, wäre Post wegen des Rückzugs von Frickenhausen vorzeitig gesichert und könnte die restlichen Partien entspannter angehen. Am kommenden Sonntag sind die Mühlhäuser beim 1. FC Saarbrücken TT um 15 Uhr gefordert.

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« März 2021 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031