Aktuelles

Erik Schreyer und Post-Reserve wollen den Herbstmeistertitel

13.12.2014 | Von: Thomas Stecher (Quelle: Thüringer Allgemeine)
Kategorie: 2. Mannschaft Herren

Am Samstag, 17.30 Uhr, ist Neckarsulm zu Gast am Kristanplatz. Am Sonntag geht es zum Drittliga-Gipfel nach Hilpoltstein

„Wir haben uns für das letzte Spielwochenende in diesem Jahr richtig viel vorgenommen. Schließlich können wir mit zwei Siegen Herbstmeister werden. Dafür sind aber zwei absolute Spitzenleistungen nötig“, erklärt Erik Schreyer. Die Reserve von Post Mühlhausen und er treffen in der 3. Tischtennis-Bundesliga am heutigen Samstag, ab 17.30 Uhr, am Kristanplatz zunächst auf den Tabellenachten aus Neckarsulm – ein Kontrahent, der nicht zu unterschätzen ist. Die Tschechen Roland Krmaschek und Josef Braun bürgen im oberen Paarkreuz für viel Qualität. Am Sonntag geht die Reise dann zum selbst erklärten Meisterschaftsfavoriten nach Hilpoltstein. Der TV 1879 um seinen Topspieler Alexander Flemming war in dieser Serie im deutschen Pokal schon Kontrahent der Ersten der Thüringer – 3:1 hieß es für Post.

Die aktuelle Tabelle

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Löwenherz, 15.12.2014
    Könnte der Autor mal die Quelle(n) nennen, aus der er seine Einschätzung schöpft, die Hipperer hätten sich selbst zum Meisterschaftsfavoriten erklärt !?!

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« Januar 2021 »
MoDiMiDoFrSaSo
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031