Aktuelles

Thomas Baier ist neuer Post-Präsident

26.11.2014 | Von: Thomas Stecher
Kategorie: Verein

Die Mitgliederversammlung des Post Sportvereins Mühlhausen 1951 e.V. regelt die Nachfolge des nach 22 Jahren Amtszeit nicht mehr kandidierenden Vorsitzenden, Axel Körber, und die Zusammenstellung des neuen Vorstandes des Tischtennis-Erstligisten einstimmig.

Mühlhausen. Eine harmonische Mitgliederversammlung erlebte der Post SV am Freitagabend im Puschkinhaus zu Mühlhausen. Turnusgemäß tagte das wichtigste Vereinsorgan, um die Rechenschaft des alten Vorstandes zu vernehmen, das Gremium zu entlasten und entsprechend ein neues zu bestimmen. Unter der Leitung von Volker Wenzel verlief die Wahl reibungslos und einmütig. Thomas Baier, bisher stellvertretender Vorsitzender (Management) und Abteilungsleiter Tischtennis, wurde zum neuen Präsidenten des Post SV gewählt. Er folgte Axel Körber, der sich nach 22 Jahren Amtszeit auf eigenen Wunsch nicht mehr zur Wiederwahl stellte. Die dadurch vakant gewordene Doppelfunktion von Thomas Baier wird für die nächsten vier Jahre Thomas Stecher übernehmen. In seinem Amt als Vizepräsident Sport bestätigt wurde indes Erfolgstrainer Alexander Schieke. Ebenfalls unverändert blieb die wichtige Position des Schatzmeisters, besser gesagt, der Schatzmeisterin – bei Monika Holstein wird das Amt in bewährten Händen liegen. Matthias Michael Stöber wurde als Ressortleiter Öffentlichkeitsarbeit gewählt. Neu im Vorstand des Post SV Mühlhausen sind Lutz Lindau als Vergnügungs- und Erik Schreyer als Jugendwart.

Ebenfalls neugewählt wurde die Abteilungsleitung Tischtennis. Diese übernimmt, in Einklang mit dem Posten des stellvertretenden Vorsitzenden, Thomas Stecher. Mit Thomas Rasenmann, Erik Schreyer und Novize Matthias Windloff stellte zudem ein erfahrenes Team seine Fähigkeiten in die Dienste der Tischtennis-Sparte.

In den Schlichtungsausschuss berufen worden Klaus-Dieter Schumann, Bernd Schmidt und Volker Porzelt. Als Kassenprüferinnen wurden Sandra Schröter und Maria Schirmer benannt.

Erste Amtshandlung des neuen Vorstandes des Post SV war die Ernennung der ersten drei Ehrenmitgliedern überhaupt: Tischtennis-Legende Heinz Schneider (posthum), Axel Körber sowie Volker Leipold soll somit für ihre großen Verdienste um den Mühlhäuser Traditionsverein herzlichst  gedankt sein.

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« März 2021 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031