Aktuelles

Post SV Mühlhausen hofft auf Überraschung

10.10.2014 | Von: Thomas Rudolph (Quelle: Thüringer Allgemeine)
Kategorie: 1. Mannschaft Herren

Tischtennis-Erstligist reist am Sonntag zum Nachholspiel nach Ochsenhausen

Mühlhausen. Im Nachholer des 5. Spieltages in der Tischtennis-Bundesliga ist Post Mühlhausen am Sonntag in Ochsenhausen gefordert (15 Uhr). Obwohl beide Mannschaften nur zwei Punkte trennen, sind die Thüringer in der Außenseiterrolle. Allerdings hoffen sie auf eine kleine Überraschung beim verjüngten Team. Auf jeden Fall noch nicht dabei sein wird Bohumil Vozicky, der an einer Gürtelrose litt, aber immerhin schon auf dem Weg der Besserung ist. Über kleine Probleme im Schlagarm klagt derweil Matiss Burgis. Zur Sicherheit wird deshalb Erik Schreyer, der zugleich als Betreuer agieren wird, die Sporttasche packen.

Chancenlos sind die Postler derweil nicht. Lars Hielscher befindet sich in starker Verfassung und sagte für das Bundesligaspiel das Bundesranglistenfinale ab. Post reist die über 400 Kilometer lange Strecke bereits am Samstag an, um sich perfekt auf das Duell vorzubereiten.

Die aktuelle Tabelle

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« April 2021 »
MoDiMiDoFrSaSo
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930