Aktuelles

Hielscher macht fünf Plätze gut

08.10.2014 | Von: Thomas Stecher (Quelle: Thüringer Allgemeine)
Kategorie: 1. Mannschaft Herren, Lars Hielscher

Mühlhausen. Die weiter ansteigende Formkurve von Lars Hielscher von Tischtennis-Erstligist Post Mühlhausen hat sich auch auf seine Platzierung in der Oktober-Weltrangliste sehr positiv ausgewirkt. Der deutsche Meister im Doppel konnte auch ohne einen weiteren Einsatz auf internationaler Ebene immerhin fünf Plätze klettern und ist nun Nummer 152 (September: 157).

Bestplatzierter Postler ist wieder der Lette Matiss Burgis, der die Farben seiner Heimat bei der Team-EM in Lissabon in Portugal würdig vertrat. Er stieg nach einer kurzen Nichtbeachtung in der Liste auf Rang 131 ein.

Einen großen Sprung machte sein Landsmann Olegs Kartuzovs, Spitzenspieler der dritten Mannschaft der Postler. Er stieg von Platz 452 auf 410. Sandijs Vasiljevs (ebenfalls Lettland) ist die Nummer 433, Bohumil Vozicky (Tschechien) die 222.

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« März 2021 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031