Aktuelles

Wenzel und Schreiber Thüringer Meister für Verbandsklassen

21.05.2014 | Von: Thomas Stecher (Quelle: Thüringer Allgemeine)
Kategorie: Andreas Wenzel, Turniere

Zwei Tischtennisspieler aus dem Unstrut-Hainich-Kreis haben die Qualifikation zu den deutschen Meisterschaften der Verbandsklassen (Landesligen und tiefer) geschafft: Olaf Schreiber, Nummer eins von Kreisligist SG Eigenrieden, in der Konkurrenz der Herren C und Andreas Wenzel vom Post SV Mühlhausen (Herren A) setzten sich in Großbreitenbach gegen die versammelte Thüringer Gegnerschaft durch. Der klar favorisierte Wenzel gab in den sechs zu absolvierenden Spielen nur einen Satz ab. Schreiber musste indes eine Schlappe hinnehmen – es reichte jedoch. Kuriosum: Schreiber spielte gegen Volker Wenzel, den Vater von Andreas, und siegte deutlich 3:0.

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« März 2021 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031