Aktuelles

Tischtennis-Erstligist will sich ordentlich von Fans verabschieden

22.03.2014 | Von: Thomas Stecher (Quelle: Thüringer Allgemeine)
Kategorie: 1. Mannschaft Herren

Der dritte Heimsieg der ausklingenden Serie in der Tischtennis-Bundesliga der Herren (TTBL) dürfte für die Aufsteiger von Post SV Mühlhausen in weiter Ferne liegen. Am morgigen Sonntag, ab 15 Uhr, zum letzten Saisonspiel in der heimischen Halle am Kristanplatz, ist mit dem TTC Frickenhausen ein heißer Play-off-Kandidat zu Gast – die Mannschaft um Trainer Alexander Schieke und Spieler Bohumil Vozicky klarer Außenseiter. "Der TTC hat mit dem Japaner Koki Niwa und dem Slowaken Wang Yang zweit Spieler der Extraklasse in seinen Reihen. Zudem befinden sich die Frickenhäuser im Fernduell mit Bremen und Saarbrücken um einen Platz in den Play-offs. Ergo haben sie nichts zu verschenken", meint Trainer Schieke. Für ihn geht es vielmehr um einen ordentlichen Abschluss daheim. "Das haben sich unsere treuen Fans redlich verdient. Außerdem wollen wir Selbstvertrauen für das Spiel in Plüderhausen am 6. April sammeln", erläutert Schieke.

Die aktuelle Tabelle

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« Januar 2021 »
MoDiMiDoFrSaSo
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031