Aktuelles

Kurzes Gastspiel in der Wertherhalle

08.03.2014 | Von: Robert Eckardt
Kategorie: 3. Mannschaft Herren

Post III schlägt arg ersatzgeschwächte Nordhäuser mit 9:0.

Uuunser Oalex!

Nach nur 75 Minuten prangte das nächste 9:0 aus Mühlhäuser Sicht an einer Anzeigetafel der Thüringenliga der Herren. Diesmal in Nordhausen. Der heimische TTV Hydro musste gleich auf vier Akteure verzichten, womit das deutliche Ergebnis nicht wirklich überraschend kam.
Wirklich spannend verliefen hierbei nur die Partien Stützer gegen Holzberger (3:2) und Reim gegen Fehling (3:2).

Die Meisterfrage hat nach diesem Spieltag nach wie vor Bestand, wenn auch nur noch mit theoretischem Wert. Verfolger Schwarza, die ebenfalls ein 9:0 gegen Erfurt zu verbuchen hatten, hätte nach kleinen Punkten zwar theoretisch noch die Chance am Post SV vorbei zu ziehen, aber diesen komfortablen Vorsprung wollen sich die Postler nun nicht mehr nehmen lassen.

Am kommenden Wochenende steht für das Mühlhäuser Sextett kein Spiel auf dem Programm. Anschließend wartet mit den altbekannten Haudegen aus Erfurt, dem Tabellenzweiten Schwarza und dem Tabellendritten Altenburg ein durchaus interessantes Restprogramm.

Spielplan & Aktuelle Tabelle

 

 

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« März 2021 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031