Aktuelles

Personalnot beim Post SV

24.01.2014 | Von: Thomas Stecher (Quelle: Thüringer Allgemeine)
Kategorie: 3. Mannschaft Herren, 4. Mannschaft Herren

Mühlhausen. Die Ausgangslage könnte durchaus besser sein bei Post Mühlhausen. Während die Erste in der Tischtennis-Bundesliga (TTBL) und auch die Zweite in der Regionalliga Süd ein freies Wochenende genießen, müssen die dritte und vierte Mannschaft an die Tische. Im Normalfall ist Post III in der Thüringenliga klarer Favorit gegen den TTC Weimar (Samstag ab 13.30 Uhr am Kristanplatz), doch werden dem Tabellenführer sowohl Spielertrainer Alexander Schieke (privat verhindert) als auch Andreas Wenzel, er startet bei den mitteldeutschen Jugend-Meisterschaften in Sachsen Anhalt, fehlen. Für Ersatz sorgen die vierte und fünfte Mannschaft.

Leidtragend ist vor allem aber die Vierte, die in der 2. Bezirksliga zum Derby in Dingelstädt antritt (Samstag, 14.30 Uhr). "Ich hoffe, dass wir eine spielfähige Truppe zusammenbekommen", sagt Kapitän Volker Porzelt.

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Erick, 02.08.2014
    Es we4re super, wenn die Spielple4ne auch mal im Amtsblatt verf6ffentlicht wfcrden. Die Pressearbeit in der neugegrfcndeten SG le4dft noch scwehr zu wfcnschen fcbrig. Wenn die Begegnungen nicht im Amtsblatt verf6ffentlicht werden darf man sich nicht wundern wenn keine Zuschauer kommen. Also Gedanken machen.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« März 2021 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031