Aktuelles

Andreas Wenzel holt sich Silber beim Thüringer Ranglistenfinale

01.10.2013 | Von: Thomas Stecher (Quelle: Thüringer Allgemeine)
Kategorie: Andreas Wenzel, Verein

Die Spielerinnen und Spieler des Unstrut-Hainich-Kreises – vor allem die vom Post Mühlhausen und der Trainingsgruppe von Coach Alexander Schieke – sind mit guten Platzierungen vom Thüringer Tischtennis-Top-16 in Waltershausen zurückgekehrt. Bei den Damen sicherte sich Annika Fischer aus Langula (TTC Schwarza) ungeschlagen den Titel. Marie Rost aus Mühlhausen (ebenfalls Schwarza) wurde Vierte, Christiane Frank, für den SSV Schlotheim aktiv, wurde Siebte. Jessica Synold (TTSV Herbsleben) musste bereits in der Gruppe die Segel streichen. Für Furore bei den Männern sorgte indes Andreas Wenzel (Post SV). Der junge Regionalligaakteur marschierte ohne Spielverlust durch seine Gruppe und musste sich in der Endrunde nur Turniersieger Philipp Schädlich und Sebastian Carl (beide SV Schott Jena) beugen.

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« März 2021 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031