Aktuelles

Post SV hat am Sonntag Meister Werder Bremen zu Gast

28.09.2013 | Von: Thomas Stecher (Quelle: Thüringer Allgemeine)
Kategorie: 1. Mannschaft Herren

Wenn Bohumil Vozicky und Tischtennis-Erstligist Post Mühlhausen am morgigen Sonntag, 15 Uhr, in der heimischen Halle am Kristanplatz auf Werder Bremen treffen, ist das Hammerprogramm für den Neuling in der TTBL komplettiert. Nach Fulda, Ochsenhausen sowie Düsseldorf sind die Nordlichter die vierte Mannschaft aus dem Spitzenquartett, mit der sich die Postler in der noch jungen Saison konfrontiert sehen. Und mehr noch: Bremen ist amtierender deutscher Meister und hat bisher drei makellose Siege einfahren können. Bloß im Pokal zeigte die Mannschaft um Chuang Chih-Yuan, 2013 Weltmeister im Herren-Doppel, kleine Schwächen und scheiterte im Achtelfinale 1:3 gegen Grenzau. Dennoch, Bremen ist klar favorisiert, der Post SV benötigt ein kleines Tischtennis-Wunder für einen Heimerfolg.

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« März 2021 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031