Aktuelles

Mühlhausen fehlt das nötige Glück

24.09.2013 | Von: Thomas Stecher (Quelle: Thüringer Allgemeine)
Kategorie: 1. Mannschaft Herren

Tischtennis-Erstligist verliert in Düsseldorf

Düsseldorf. Erneut gut gespielt, doch auch im dritten Spiel ohne Punkte geblieben. In der Tischtennis-Bundesliga TTBL musste sich Aufsteiger Post SV Mühlhausen im Duell bei Borussia Düsseldorf, ohne Starspieler Timo Boll angetreten, 1:3 beugen.

Dabei hatte es zu Beginn den Anschein, es würde ein schneller Durchgang für die Gastgeber werden. Der deutsche Nationalspieler Patrick Baum fertigte Mühlhausens Lars Hielscher in drei schnellen Sätzen förmlich ab (3:0), und auch Matiss Burgis geriet gegen den aufschlagstarken Inder Sharath Achanta mit 0:2 ins Hintertreffen.

Doch der junge Lette im Trikot der Postler kämpfte sich zurück und egalisierte nach Sätzen. Im finalen fünften Satz hatte Burgis 8:11 das Nachsehen. Den Mühlhäuser Punkt holte der Tscheche Bohumli Vozicky. Er drehte ein 0:2 gegen Ricardo Walter. Burgis musste sich Patrick Baum mit 0:3 beugen – alle drei Sätze gingen in die Verlängerung.

Borussia Düsseldorf - Post SV Mühlhausen 3:1

Fotostrecke Borussia Düsseldorf - Post SV Mühlhausen

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« Januar 2021 »
MoDiMiDoFrSaSo
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031