Aktuelles

Schweres Los für Erik Schreyer

28.02.2013 | Von: Thomas Stecher (Quelle: Thüringer Allgemeine)
Kategorie: Erik Schreyer

Bamberg. Die deutsche Tischtennis-Elite trifft sich vom 1. bis 3. März in Bamberg zu den 81. Nationalen Meisterschaften der Damen und Herren, und die Losfee hat es nicht sonderlich gut mit Erik Schreyer gemeint. Der Zweitligaspieler vom Post SV Mühlhausen trifft in der Vorrunde des Einzelwettbewerbs auf drei starke Gegner. Gruppenkopf ist Nico Christ vom TV Hilpoltstein, um den zweiten Platz, der zum Einzug in die Hauptrunde berechtigt, kämpfen neben Schreyer noch Qiu Dang (Frickenhausen) und Julian Mohr (Ober-Erlenbach). In der 1. Runde der Doppelkonkurrenz muss sich Schreyer an der Seite von Hermann Mühlbach (Jülich) mit Niklas Matthias/Richard Hoffmann (Celle/Langförden) messen. In diesem Wettbewerb ist Mühlhausens Neuverpflichtung Lars Hielscher gemeinsam mit Bastian Steger (Saarbrücken) an Position 1 gesetzt. Im Einzel ist Hielscher für die Hauptrunde vorqualifiziert.

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« März 2021 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031