Aktuelles

Weiter auf dem Bronzerang

25.02.2013 | Von: Thomas Stecher (Quelle: Thüringer Allgemeine)
Kategorie: 4. Mannschaft Herren

Post-Vierte gewinnt Derby klar

Herbsleben. Ohne Spitzemann Jens Schneider und Matthias Windloff, beide mussten in der Thüringenliga-Mannschaft aushelfen, feierte die Vierte von Post Mühlhausen in der 2. Tischtennis-Bezirksliga einen ungefährdeten 9:2-Derbysieg bei der zweiten Vertretung des TTSV Herbsleben. Die Gastgeber, bisher ohne Punktgewinn und so gut wie abgestiegen, ließen dabei einige Möglichkeiten liegen, das Resultat erträglicher zu gestalten. Für Herbsleben gewannen Uwe Sarbach und Stefan Schuchardt ein Doppel, Ersatzmann Silvio Kunert rang Florian Wolter nieder. Ansonsten holten die Postler vier Erfolge erst im finalen Durchgang und verteidigten ihren Bronzerang hinter Primus Leubingen und Greußen. Am kommenden Samstag empfangen die Mühlhäuser den verlustpunktfreien Spitzenreiter an eigenen Tischen, die Herbslebener gastieren einen Tag später in Görsbach.

TTSV Herbsleben 2 - Post SV Mühlhausen 4  2:9

Die aktuelle Tabelle

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« März 2021 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031