Aktuelles

Matiss Burgis qualifiziert sich für die EM-Hauptrunde im Einzel

18.10.2012 | Von: Thomas Stecher (Quelle: Thüringer Allgemeine)
Kategorie: 1. Mannschaft Herren, Matiss Burgis

Der lettische Nationalspieler Matiss Burgis, Nummer eins von Tischtennis-Zweitbundesligist Post SV Mühlhausen, hat bei den Europameisterschaften in Herning (Dänemark) den Sprung in die Hauptrunde des Herreneinzelwettbewerbs geschafft. Er blieb in seiner Vorrundengruppe in drei Spielen ungeschlagen, musste nur zwei Sätze abgeben. Im ersten Spiel hatte Burgis gegen den Finnen Roope Kantola überraschend massiven Widerstand zu brechen (3:1). Im zweiten Duell hielt der Mühlhäuser Krisztian Nagy aus Ungarn souverän mit 3:0 in Schach – Nagy spielte in der letzten Saison noch für Frickenhausens Zweite, Ligakonkurrent der Postler. Die Qualifikation für die erlesen besetzte Runde der besten 64 Spieler Europas realisierte Burgis mit einem 3:1 über Peter Sereda aus der Slowakei. Auf wen Burgis im Hauptfeld trifft, entscheidet noch das Los. Im Doppel an der Seite des Schweden Robert Svensson (Fulda-Maberzell) gelang ihm ein Sieg bei einer Niederlage.

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« April 2021 »
MoDiMiDoFrSaSo
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930