Aktuelles

Erinnerung an Sportidol

18.10.2012 | Von: Thomas Stecher (Quelle: Thüringer Allgemeine)
Kategorie: Verein

Mühlhausen. Die Rekorde und Erfolge von Tischtennis-Legende Heinz Schneider sind sportliche Monumente für die Ewigkeit. Am letzten Freitag, 12. Oktober, hätte der im August 2007 verstorbene Ehrenbürger Mühlhausens seinen 80. Geburtstag gefeiert. Schneider war in den 1950er und 1960er Jahren einer der besten Tischtennis-Spieler in Deutschland. Der Mühlhäuser wurde 1952 in Berlin dreifacher gesamtdeutscher Meister. 1957 gewann Schneider, dessen Name untrennbar mit seinem Heimatverein Post Mühlhausen verbunden ist, Bronze im Herren-Einzel bei der Weltmeisterschaft in Stockholm. Seit 2002 ist Schneider Ehrenbürger.

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« März 2021 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031