Aktuelles

Intercup als dickes Trostpflaster

04.05.2012 | Von: Thomas Stecher (Quelle: Thüringer Allgemeine)
Kategorie: 1. Mannschaft Herren

Post Mühlhausen gastiert in Olmütz

Olmütz. Noch ist die Saison für Tischtennis-Zweitligist Post SV Mühlhausen nicht ganz ad acta gelegt. Nach dem verhältnismäßig bescheidenen Abschneiden in der Südstaffel mit dem vierten Platz suchen die Mühlhäuser nun Trost und Labsal auf europäischer Ebene. Am Samstag, ab 17 Uhr, treten die Postler im Semifinale um den TT-Intercup in Olmütz gegen den Tabellenletzten der tschechischen Extraliga an. "Wir sind eindeutiger Favorit, Olmütz ist eine Hürde, die wir nehmen sollten", erklärt Jindrich Pansky. Der Routinier in Diensten des Post SV kennt seine Landsleute natürlich bestens und wird vor Ort als "Reiseleiter" fungieren. Spielen werden wohl Erik Schreyer, Matiss Burgis und Petr David.

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • frenk, 04.05.2012
    TTC REGION OLOMOUC FOREVER!!!!!!

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« März 2021 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031