Aktuelles

Ohne Mühe

27.02.2012 | Von: Alexander Schieke
Kategorie: 2. Mannschaft Herren

Post II siegt locker und leicht gegen die Vertretung des TTZ Sponeta Erfurt. Materialspieler Sebastian Sauer holt den Ehrenpunkt für sein Team.

Mühlhausen. Gegen das mit drei Ersatzleuten antretende Sextett aus der Landeshauptstadt ist der Oberligatruppe um Kapitän Alexander Schieke ein standesgemäßer 9:1-Kantersieg gelungen. Nicht einmal zwei Stunden benötigten die Postler, die Überlegenheit war schlichtweg zu groß. In den Doppeln gab Mühlhausen lediglich zwei Sätze ab. Am besten verkaufte sich auf Erfurter Seite noch die Paarung Sauer/Stoltze, die Theissmann/Schieke mit 1:3 unterlagen.

In den Einzeln ging es kaum spannender zur Sache. Thomas Theissmann erteilte Richter eine kleine Lehrstunde, ernsthaft gefordert war der gebürtige Fritzlaer aber nicht. Beim Stand von 4:0 kam Erfurt dann zu seinem Ehrenpunkt. Vainula rackerte fünf Sätze gegen das unbequeme Spiel von Sauer, im Entscheidungssatz hatte der Erfurter jedoch den längeren Atem. Die restlichen Spiele gingen mehr oder minder deutlich an Post. Vasiljevs hatte mit dem Konterspiel von Große keine Probleme, Schieke meisterte seine Aufgabe gegen Stoltze trotz einer Konzentrationspause in Durchgang drei ebenfalls souverän. Cirulis war im Anschluss Gierga deutlich überlegen und auch Reim gab sich gegen Lange keine Blöße. Den Schlusspunkt setzt dann Thomas Theissmann, der sich mit 3:1 gegen Sauer durchsetzte.

Die Ergebnisse im Detail>>

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« März 2021 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031