Aktuelles

Die Ergebnisse vom Samstag

27.11.2011 | Von: Alexander Schieke
Kategorie: 2. Mannschaft Herren, 3. Mannschaft Herren, 4. Mannschaft Herren

Post II erkämpft sich zwei Punkte gegen Stadtallendorf. Post III siegt locker gegen Bleicherode II und Post IV dominiert Dingelstädt nach Belieben.

Mühlhausen. Am frühen Nachmittag wurden gleich zwei Spiele in der Posthalle ausgetragen. Post III, unangefochtener Tabellenführer und Herbstmeister der Verbandsliga, empfing die Truppe von Bleicherode II, während Post IV zeitgleich den TTV Dingelstädt zu Gast hatte. Beide Teams gingen von Beginn an hochkonzentriert zu Werke. Post III erspielte sich eine 2:1-Führung in den Doppeln, während Post IV gar mit 3:0 in Führung ging. In den Einzeln dominierten die Müntzerstädter ihre Konkurrenz dann fast nach Belieben und mussten jeweils nur einen Gästepunkt zulassen.

Die Bundesligareserve hatte ab 17.30 Uhr dann den TTV Stadtallendorf zu Gast und erarbeitete sich unter den lautstarken Anfeuerungsrufen von gut 40 Fans nach fast dreieinhalb Stunden einen umkämpften 9:6-Heimsieg. Nach einer katastrophalen Leistung der Stammkräfte in den Doppeln, stellten Simon Stützer und Christian Reim durch eine tolle Performance den Anschluss her. Nach dem 4:5 zur Halbzeit ging in der zweiten Einzelrunde nur noch ein Spiel verloren.

Ausführliche Berichte zu den Spielen vom Wochenende folgen in Kürze. Die detaillierten Ergebnisse der Partien finden sie unter folgenden Links:

Post II – TTV 1951/66 Stadtallendorf

Post III – TTV Bleicherode II

Post IV – TTV Dingelstädt

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« März 2021 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031