Aktuelles

Jugend unterliegt dem Spitzenreiter

07.11.2011 | Von: Alexander Schieke
Kategorie: Jugend

Weimar ist nach dem Sieg weiterhin verlustpunktfrei. Postler halten bis zur Halbzeit gut mit, müssen den verdienten Sieg der Gastgeber aber anerkennen.

Weimar. Die Doppel brachten zunächst die erwartete Punkteteilung. Günzel/Freyberg unterlagen 0:3, aber Schieke/Giese glichen postwendend aus (3:1). In den folgenden Einzeln spielten sich die Mühlhäuser immer wieder in Front und hielten vor allem Weimars Buchmann und Schmidt durch gute Leistungen in Schach. Leider entpuppten sich aber die Spitzenspieler Schumann und Langner auf Seiten der Gastgeber als zu stark und konnten von keinem Postler bezwungen werden. Diese brachten dann auch beim Stand von 6:5 für Post erstmals ihr Team durch Siege über Günzel und Giese in Front. Danach hatte Mühlhausen nichts mehr zuzusetzen und konnte nur noch die Überlegenheit des Tabellenführers anerkennen.

Die Ergebnisse im Detail>>

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« März 2021 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031