Aktuelles

Auf Augenhöhe

26.10.2011 | Von: Alexander Schieke
Kategorie: 5. Mannschaft Herren

Leistungsgerechtes Unentschieden zweier sehr starker Mannschaften. Post verliert beide Doppel. Axel Körber glänzt mit vier Einzelsiegen.

Eigenrieden. Der Doublegewinner der letzten Jahre musste gegen eine hoch motivierte Mannschaft aus Eigenrieden in der noch jungen Saison bereits den zweiten Punktverlust hinnehmen. Dabei wurden wie schon im Derby gegen die Blau-Weißen beide Doppel verloren. Lindau/Baier, die als Doppel in den letzten beiden Jahren lediglich einmal das Nachsehen hatten, unterlagen der guten Kombination Schreiber/Köthe mit 1:3 und kassierten damit bereits die zweite Niederlage im Paarvergleich in dieser Saison. Stecher/Körber mussten am Nebentisch etwas überraschend den Ex-Postlern Andreas und Jörg Langenickel zum Sieg gratulieren (2:3), was den Fehlstart perfekt machte.

Glücklicherweise gelang es den Müntzerstädtern in der ersten Einzelrunde, die Führung der Gastgeber zu egalisieren. Dabei konnte Thomas Baier gegen Jörg Langenickel ein 0:2 noch drehen und Axel Körber besiegte im Spiel des Tages Olaf Schreiber mit 3:2 (7, -7, -6, 16, 9).  In der Folge blieb es stets eine enge Partie, bis sich Eigenrieden kurz vor Schluss mit drei Einzelsiegen in Folge zum 9:7 absetzen konnte.

In dieser brenzligen Situation vermochte Körber mit einem deutlichen Sieg über Köthe (3:0) den Anschluss wiederherzustellen. Lutz Lindau, der insgesamt sicher nicht seinen besten Tag erwischte, brachte beim 3:1 gegen Jörg Langenickel mit seinem ersten Punkt das leistungsgerechte Remis unter Dach und Fach.

Die Ergebnisse im Detail.

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« März 2021 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031