Aktuelles

Nur der Altmeister leistet Widerstand

29.09.2011 | Von: Thomas Stecher
Kategorie: 3. Mannschaft Herren

Post-Dritte weiter an der Spitze

Leimbach. Die dritte Mannschaft von Post Mühlhausen bleibt in der Tischtennis-Verbandsliga auch weiterhin das Maß aller Dinge. Dem glänzenden Auftritt gegen den VfB Suhl, einen der Mitfavoriten um den Staffelsieg, ließen die Postler ein ganz souveränes 9:1 bei Leimbachs Reserve folgen. Obwohl das Sextett erneut auf Simon Stützer, etatmäßig die Nummer zwei, verzichten musste, hatten die arg ersatzgeschwächten Gastgeber in keiner Phase eine reelle Chance. Zu Beginn des ungleichen Duells unterlag zwar die Kombination Reim/Bratfisch gegen Städtler/Rothamel (0:3), doch die anderen beiden Post-Doppel siegten erwartet locker. In den Einzeln leistete dann lediglich der ehemalige Mixed-Landesmeister Sven Städtler im oberen Paarkreuz wirklichen Widerstand. Dennoch musste er sich sowohl Janto Gundlach (1:3), als auch Christian Reim (2:3) beugen. Kapitän Robert Eckardt, Routinier Michael Günzel, Christian Sippel und Ersatz Georg Bratfisch, der bisher eine sehr solide Saison absolviert, wurden wenig gefordert und fuhren sichere Punkte ein. In der Tabelle bleibt Post III weiterhin verlustpunktfrei an der Spitze. Eine durchaus schwierige Aufgabe wartet indes am kommenden Samstag in Stadtlengsfeld auf die Mühlhäuser, denn das Team aus dem Wartburgkreis ist erfahren und durchgängig gut besetzt.

Die Ergebnisse im Detail.

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« Januar 2021 »
MoDiMiDoFrSaSo
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031