Aktuelles

Ausfälle wogen viel zu schwer

15.09.2011 | Von: Thomas Stecher (Quelle: Thüringer Allgemeine)
Kategorie: 4. Mannschaft Herren

Mühlhausen. Nach dem ersten Saisonsieg über den MTV Greußen konnte die Vierte von Post Mühlhausen in der 2. Tischtennis-Bezirksliga nicht wie erhofft in der Erfolgsspur bleiben. Ohne das komplette obere Drittel – Volker Porzelt und Jens Schneider halfen in der Thüringenliga aus – unterlag die Sechs von Kapitän Matthias Stöber an eigenen Tischen gegen Klettenberg unglücklich mit 6:9.

Nur das Duett Stöber/Wolter konnte zu Beginn eines von drei Doppeln siegreich gestalten, im weiteren Verlauf sollte es nicht wesentlich besser laufen. Matthias Windloff und Georg Bratfisch verloren im oberen Drittel ihre ersten Einzel – der Rückstand wuchs auf 1:4 an. Erst Kapitän Stöber mit einer Energieleistung und Florian Wolter und Frank Ebhardt verkürzten.

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« März 2021 »
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031