Aktuelles

Auftaktsieg als gute Basis

30.08.2011 | Von: Thomas Stecher
Kategorie: 3. Mannschaft Herren

Mühlhausen. Nach dem Rückzug in die Thüringer Verbandsliga haben die Tischtennisspieler der dritten Post-Mannschaft die Basis für einen guten Neubeginn gelegt. Im Heimspiel gegen Mitfavorit Lok Themar gelang den Mühlhäusern auch ohne Simon Stützer ein überzeugender 9:4-Sieg. Schon nach den Doppeln führten die Gastgeber mit 2:1. Eckardt/Gundlach bezwangen Mahler/Mahler letztlich klar mit 3:1, Günzel/Porzelt fuhren ein 3:0 gegen Quedenfeld/Schott ein. Lediglich das Duo Sippel/Reim unterlag der starken Paarung Funk/Funk.

In den folgenden Einzeln zogen die Postler dann das Tempo gehörig an. Lediglich der leicht angeschlagene Michael Günzel, Volker Porzelt und etwas überraschen Spitzenspieler Christian Reim mussten drei weitere Zähler abgeben. In überragender Verfassung präsentierte sich Janto Gundlach, der unter anderem Gerd Funk besiegte. Robert Eckardt und Christian Sippel standen in nichts nach.

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« Januar 2021 »
MoDiMiDoFrSaSo
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031