Aktuelles

Post-Quartett bleibt im Titelrennen

20.02.2018 | Von: Thomas Stecher
Kategorie: 4. Mannschaft Herren

Mühlhausens vierte Herren-Mannschaft fährt in der 2. Tischtennis-Bezirksliga ein klares 8:1 über Klettenberg ein

Mühlhausen. Die vierte Mannschaft des Post SV Mühlhausen verbleibt im Rennen um die Meisterschaft in der 2. Tischtennis-Bezirksliga. Das Quartett von Kapitän Volker Porzelt bot an heimischen Tischen eine tolle Leistung an und hielt den guten TTV Klettenberg letztlich klar mit 8:1 in Punkten auf Distanz.

Dabei hatte die Partie gar nicht gut für die Gastgeber begonnen. Das Spitzenpaar Porzelt/Günzel musste die Überlegenheit des extrem treffsicheren Duos Becker/Fricke neidlos anerkennen und, parallel dazu, geriet die Kombination Bratfisch/Kocsis im Duell mit Fricke/Fricke rasch mit 0:2-Sätzen in Rückstand. Doch gerade Bratfisch, der einen Klassetag erwischt hatte, verfügte über die passenden Antworten. Der Rückstand wurde in einen 3:2-Sieg gewandelt, man ging mit einem wertvollen 1:1 in die Einzel.

Im weiteren Verlauf hatten die Gäste aus dem Kreis Nordhausen, die das Hinspiel noch mit 8:6 gewinnen konnten, kaum eine reelle Chance auf einen weiteren Zähler. Weder Ü50-Doppel-Landesmeister Michael Günzel und Volker Porzelt im vorderen Paarkreuz, noch Georg Bratfisch und Talent Vince Kocsis im zweiten Paar gaben mehr als vereinzelte Sätze ab.

Da sich am gestrigen Sonntag Tabellenführer TTV Schernberg (18:4) und Beuren (16:8) um Ex-Postler Kay Launert 7:7 getrennt haben, können die Mühlhäuser (16:6) den Titel wieder aus eigener Kraft holen – Voraussetzung sind natürlich Siege in den noch ausstehenden Spitzenspielen.

Post SV Mühlhausen IV - TTV 90 Klettenberg 8:1

Die aktuelle Tabelle

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« Mai 2018 »
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031