Aktuelles

Schreyer-Team beweist Moral

23.10.2017 | Von: Thomas Stecher (Quelle: Thüringer Allgemeine)
Kategorie: 2. Mannschaft Herren

In der 3. Tischtennis-Bundesliga erkämpft sich Mühlhäuser Reserve ein 5:5 gegen München

Mühlhausen. In ihrem nunmehr dritten Spiel der laufenden Serie in der 3. Tischtennis-Bundesliga (Staffel Süd) hat die zweite Mannschaft des Post SV Mühlhausen den ersten Punkt geholt. Gegen den mit im Kampf gegen den Abstieg stehenden FC Bayern München gelang den Postlern an eigenen Tischen ein 5:5. Danach sah es jedoch lange Zeit nicht aus: Nach einem 1:1 in den Doppeln musste Neuzugang Jakub Figel erneut zweimal „die Hand geben“, doch Spielertrainer Erik Schreyer (2,5 Zähler), Bohumil Vozicky (1,5) sowie ein stark verbesserter Andreas Wenzel (1) retteten mit viel Moral das Remis.

Post SV Mühlhausen II - FC Bayern München 5:5

Die aktuelle Tabelle

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« Mai 2018 »
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031