Aktuelles

Sippel triumphiert doppelt

06.10.2017 | Von: Thomas Stecher (Quelle: Thüringer Allgemeine)
Kategorie: Turniere

Der erfahrene Akteur von Post Mühlhausen sichert sich Tischtennis-Kreismeistertitel im Herren-Einzel und Doppel

Mühlhausen. Ganz fest in den Händen des gastgebenden Post SV Mühlhausen waren die Meisterschaften der Aktiven des Kreisfachverbandes Tischtennis, Unstrut-Hainich. Während die Damen-Konkurrenz – einmal mehr – unbesetzt geblieben war, stellten die Postler bei den Herren die vier Halbfinalisten. In einem nervenaufreibenden Vergleich setzte sich Routinier Christian Sippel in der Vorschlussrunde knapp mit 3:2 gegen seinen dezent favorisierten Vereinskameraden Sven Schneider durch – der unterlegene Thüringenliga-Akteur hatte bereits mit 2:0 in Front gelegen.

Im zweiten Semifinale ließ Talent Vince Kocsis nach überstandener Verletzungspause dem erfahreneren Uwe König nicht die Spur einer Chance und buchte das Endspiel (3:0).

In diesem spielte Sippel all seine Wettkampfpraxis aus und behauptete sich letztlich – überraschend deutlich – mit 3:0.

Den starken Gesamteindruck, den Christian Sippel in dem sehr spärlich besetzten Wettkampf – nur zehn Männer waren am Start – hinterließ, bestätigte er auch im Doppel. An der Seite von Sven Schneider war der Kreisoberliga-Spieler der größere Aktivposten in einem durchaus umkämpften Endspiel gegen Uwe König und Thomas Stecher (3:1). Die Bronzeränge gingen indes an die Kombinationen Theo Schmidt/Vince Kocsis (Blau-Weiß/Post SV) und Danny Schäfer/Manuel Rudolph (TTV Menteroda/Blau-Weiß).

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« Mai 2018 »
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031