Aktuelles

Ohne Chance beim Titelaspiranten

26.09.2017 | Von: Thomas Stecher
Kategorie: 2. Mannschaft Herren

Zum Saisonstart der 3. Tischtennis-Bundesliga kassiert eine arg ersatzgeschwächte Mühlhäuser Reserve ein deutliches 1:6 in Neckarsulm

Neckarsulm. Schon die Vorzeichen standen denkbar schlecht für die zweite Mannschaft des Post SV Mühlhausen. Vor dem Start der neuen Runde in der Südstaffel der 3. Tischtennis-Bundesliga der Männer war lange unklar gewesen, ob Neuzugang Jakub Figel pünktlich fit werden würde, um sich, gemeinsam mit seinen neuen Teamgefährten, der großen Herausforderung bei der Neckarsulmer Sport-Union zu stellen. Die Antwort gab es erst kurz vor Spielbeginn. „Wir haben auf einen ‚richtigen‘ Einsatz von Jakub verzichtet. Das Risiko, dass seine fast auskurierte Muskelverletzung am Oberschenkel wieder aufreißt, war uns im Hinblick auf die gesamte Saison einfach viel zu groß. Er hat im Doppel komplett ausgesetzt und im Einzel nur ‚die Hand gegeben‘. Das gibt das Regelwerk her“, sagte Spielertrainer Erik Schreyer.

Da auch Andreas Wenzel und Christian Reim durch das parallel laufende Thüringer Ranglistenfinale der Männer nicht zur Verfügung gestanden hatten, wurde die Begegnung beim Meisterschaftskandidaten zu einer recht schnellen Angelegenheit. Die Doppel, hier feierte Sven Schneider seine Bundesliga-Premiere, gingen beide 0:3 verloren. Im ersten Paarkreuz musste sich dann Routinier Bohumil Vozicky gegen die bärenstarken Talente Jens Schabacker und Julian Mohr jeweils mit 2:3 beugen; im unteren Paarkreuz unterlag der extra aus Lettland angereiste „Edeljoker“ Sandijs Vasiljevs dem tschechischen Top-Mann Josef Braun 0:3 in Sätzen. Der Ehrenpunkt blieb also Erik Schreyer vorbehalten. Er behauptete sich 3:0 gegen Alexander Gerhold.

Am 14. Oktober, 17.30 Uhr, empfängt die Post-Zweite den TV Leiselheim in der heimischen Halle am Kristanplatz.

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« Dezember 2017 »
MoDiMiDoFrSaSo
 1
  • 01.12.2017
  • 19:30 Uhr: Post SV 5 - Blau-Weiß Mühlhausen 1
    19:30 Uhr: Post SV 5 - Blau-Weiß Mühlhausen 1
2
  • 02.12.2017
  • 18:30 Uhr TTC Wöschbach - Post SV 2
    18:30 Uhr TTC Wöschbach - Post SV 2
  • 14:00 Uhr: Post SV 3 - VfB Schleiz
    14:00 Uhr: Post SV 3 - VfB Schleiz
  • 10:30 Uhr: Post SV 3 - TTC Schwarza
    10:30 Uhr: Post SV 3 - TTC Schwarza
  • 15:00 Uhr TTV Klettenberg - Post SV 4
    15:00 Uhr TTV Klettenberg - Post SV 4
3
  • 03.12.2017
  • TTBL 15:00 Uhr: TSV Bad Königshofen - Post SV 1
    TTBL 15:00 Uhr: TSV Bad Königshofen - Post SV 1
4567
  • 07.12.2017
  • 19:00 Uhr: Post SV 8 - Blau-Weiß Mühlhausen 5
    19:00 Uhr: Post SV 8 - Blau-Weiß Mühlhausen 5
8
  • 08.12.2017
  • 17:30 Uhr Post Jugend 1 - TTC Weimar
    17:30 Uhr Post Jugend 1 - TTC Weimar
9
  • 09.12.2017
  • 10:00 Uhr Sponeta Erfurt - Post Jugend 2
    10:00 Uhr Sponeta Erfurt - Post Jugend 2
  • 10:00 Uhr Ohrdrufer SV - Post Jugend 1
    10:00 Uhr Ohrdrufer SV - Post Jugend 1
  • 17:30 Uhr Post SV 2 - TTC Wohlbach
    17:30 Uhr Post SV 2 - TTC Wohlbach
10
  • 10.12.2017
  • TTBL: 15:00 Uhr TTC Zugbrücke Grenzau - Post SV 1
    TTBL: 15:00 Uhr TTC Zugbrücke Grenzau - Post SV 1
11121314151617
  • 17.12.2017
  • 09:00 Uhr Bezirksmeisterschaft Damen / Herren
    09:00 Uhr Bezirksmeisterschaft Damen / Herren
  • 14:00 Uhr Post SV 2 - DJK Effeltrich
    14:00 Uhr Post SV 2 - DJK Effeltrich
18192021222324
25262728293031