Aktuelles

Günzel nicht zu schlagen

20.08.2017 | Von: Post SV
Kategorie: 4. Mannschaft Herren

Vierte Post-Mannschaft startet per 8:4-Heimerfolg über Salza-Herreden in die 2. Bezirksliga

Mühlhausen. Einen nahezu optimalen Start in die Tischtennis-Saison hat die vierte Mannschaft des Post SV Mühlhausen hingelegt. Als Aufsteiger in die 2. Bezirksliga Nord (Staffel 1) besiegte das Quartett von Kapitän Volker Porzelt die SG Salza-Herreden an eigenen Tischen mit 8:4.

In toller Verfassung präsentierte sich Mühlhausens Routinier Michael Günzel, der in dem neuen Modus (Werner-Scheffler-System) das Doppel an der Seite von Porzelt und seine drei Einzel jeweils ohne einen Satzverlust für sich entscheiden konnte.

Ebenfalls in guter Form waren Georg Bratfisch und Oskar Medynski, die zunächst – durchaus überraschend – ihr Doppel nach 0:2-Rückstand in Sätzen noch ge winnen konnten. Dann überzeugten sie auch im zweiten Paarkreuz – Bratfisch erspielte beide Punkte; Medynski einen. „Für diesen sehr frühen Zeitpunkt der Serie war das schon gut, eine ordentliche Leistung“, erklärte Porzelt.

Post SV Mühlhausen IV - TTV Salza-Herreden 8:4

Die aktuelle Tabelle

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« Mai 2018 »
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031