Aktuelles

Postler verschenken Sieg

03.04.2017 | Von: Thomas Rudolph (Quelle: Thüringer Allgemeine)
Kategorie: 1. Mannschaft Herren

Am letzten TTBL-Spieltag unterliegt Mühlhausens Erste trotz einer 2:0-Führung mit 2:3 bei Werder Bremen

Bremen. 2:0 geführt und doch noch verloren. Für Post Mühlhausen endete die Saison in der Tischtennis-Bundesliga (TTBL) mit einer enttäuschenden Niederlage in Bremen. Beim Tabellenachten, der einen Platz hinter den Postlern notiert war und ist, hatten Ovidiu Ionescu (3:0 über Bastian Steger) sowie Daniel Habesohn (3:1 gegen Hunor Szöcs) eine scheinbar sichere Führung vorgelegt. Zunächst sah es auch für Lars Hielscher in seinem letzten Bundesligaspiel gut aus. Er führte 1:0 gegen Kirill Skachkov, verlor dann aber den zweiten Durchgang in der Verlängerung und musste sich letztlich mit 1:3 beugen. Nun hatten Habesohn und Ionescu den dritten Punkt auf dem Schläger. Doch der Österreicher Habesohn unterlag Steger mit 1:3, und auch Ionescu hatte im Abschlussspiel gegen Szöcs nicht das Glück auf seiner Seite. 8:11 ging der finale Durchgang verloren. Post beendet die Saison auf dem siebten Rang.

SV Werder Bremen - Post SV Mühlhausen 3:2

Die aktuelle Tabelle

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« August 2017 »
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
141516171819
  • 19.08.2017
  • 13:30 Uhr Post SV 5 - Salza - Herreden
    13:30 Uhr Post SV 5 - Salza - Herreden
20
  • 20.08.2017
  • 15:00 TTBL Post SV 1 - TTC Zugbrücke Grenzau
    15:00 TTBL Post SV 1 - TTC Zugbrücke Grenzau
21222324252627
28293031