Aktuelles

Post-Reserve vor Klassenerhalt

16.03.2017 | Von: Thomas Stecher (Quelle: Thüringer Allgemeine)
Kategorie: 2. Mannschaft Herren

Sieg und Niederlage für die Schreyer-Truppe in der 3. Bundesliga. Am Sonntag kommt Grünwettersbachs zweite Mannschaft

Mühlhausen. Die zweite Mannschaft des Post SV Mühlhausen kann mit viel Selbstvertrauen in ihr Heimspiel der 3. Tischtennis-Bundesliga am Sonntag, 14 Uhr, gegen die Reserve von Erstligist ASV Grünwettersbach gehen. Das Quartett um Spitzenspieler Bohumil Vozicky hat das Kellerduell mit Schlusslicht TSV Ansbach mit 6:3 gewonnen und somit den Verbleib in der Südstaffel so gut wie gesichert. Daran änderte auch das 3:6 gegen den Tabellenzweiten aus Neckarsulm nichts.

„Wenn wir gegen die Wettersbacher geschlossen auftreten und zwei Punkte einfahren, sind wir endgültig durch. Und das wäre ein wichtiger Schritt für den gesamten Verein“, erklärte ein zufriedener, wenn auch gesundheitlich angeschlagener Mühlhäuser Spielertrainer Erik Schreyer.

Die aktuelle Tabelle

Jetzt bookmarken:del.icio.usgoogle.comLinkaARENAMister WongFacebook TeilenTwitter

Kommentare

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Verfassen Sie einen Kommentar

  • CAPTCHA Bild zum Spamschutz
    Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
  • * ... Pflichtfelder

Kalender

« August 2017 »
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
141516171819
  • 19.08.2017
  • 13:30 Uhr Post SV 5 - Salza - Herreden
    13:30 Uhr Post SV 5 - Salza - Herreden
20
  • 20.08.2017
  • 15:00 TTBL Post SV 1 - TTC Zugbrücke Grenzau
    15:00 TTBL Post SV 1 - TTC Zugbrücke Grenzau
21222324252627
28293031